KURIER-Test: Ohne Anmeldung zur Corona-Impfung?

KURIER-Test: Ohne Anmeldung zur Corona-Impfung

19.03.2021 14:47:00

KURIER-Test: Ohne Anmeldung zur Corona-Impfung

Überzählige Dosen sollen im Wiener Austria Center an Personen ohne Termin verimpft werden. Der KURIER hat ausprobiert, ob das funktioniert.

pocketErst waren es die Bürgermeister, die als „Impf-Vordrängler“ für böses Blut gesorgt haben. Glaubt man Medienberichten, ist es aber mittlerweile - zumindest in Wien – auch Normalsterblichen möglich, sich eine Impfung zu erschleichen, ohne dass man schon an der Reihe wäre.

Spitäler am Limit, Experten fordern neuen Lockdown Blaha vs. Schellhorn: Soll der Staat krisengebeutelte Unternehmen als Investor retten? Bitcoin-Kurs nach Gerüchten massiv eingebrochen

Demnach sollen Impfdosen, die aufgrund stornierter Termine übriggeblieben sind, am Abend an Personen verimpft werden, die sich ohne Registrierung kurzerhand zur Impfstraße aufgemacht haben. Damit soll verhindert werden, dass wertvolle Impfdosen weggeworfen werden müssen.

Weiterlesen: KURIER »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...