Kunststoff aus Holzabfall könnte Erdöl ersetzen

25.11.2021 10:08:00

Kunststoff aus Holzabfall könnte Erdöl ersetzen:

Kunststoff aus Holzabfall könnte Erdöl ersetzen:

Bei der Papierproduktion fällt tonnenweise Lignin an. Das Material ließe sich auch weiterverwerten, wie Forschende der Uni Graz zeigen

Es sind riesige Mengen, die bei der Verarbeitung von Holz zu Papier als Abfallprodukt entstehen: Etwa 50 Millionen Tonnen Lignin fallen an und werden großteils verbrannt. Ein Forschungsteam der Universität Graz hat nun jedoch eine Methode entwickelt, die die Herstellung von chemischen Bausteinen für Kunststoffe mithilfe von Lignin ermöglicht. Die Polymere könnten im Autobau eingesetzt werden, teilte die steirische Universität am Mittwoch mit.

Willkommen bei DER STANDARDSie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

Weiterlesen:
DER STANDARD »

Lockdown: Kocher rechnet mit bis zu 400.000 Menschen in KurzarbeitArbeitslosigkeit dürfte wieder auf mehr als 400.000 Betroffene ansteigen. Fällt die Wintersaison aus, sieht's düster aus. Türkis - Grüne Verfassungsbrecher, Existenz und Wirtschafrszerstörer!

FPÖ-Politiker starb im Ägypten-Urlaub an CoronaTragische Meldung aus Oberösterreich: Ein ehemaliger FPÖ-Politiker aus Gmunden starb in Ägypten. Laut Stadtpartei an Corona. Sicher auf Kickl gehört und eine Menge Wurmmittel mit in den Urlaub genommen. Es macht dich stark wie ein Pferd. Oder man stirbt einfach. Schön, einen Parteivorsitzenden zu haben der mit solchem Unsinn hausieren geht und seine eigenen Kollegen wegen seines Blödsinns sterben lässt

Havas Village will zum 'Superfood' Milch verführenHavas Village will zum 'Superfood' Milch verführen: Milch ist nicht das, was die Industrie verspricht!

Scharfe Kritik an Corona-Politik: Wie sich Kroatiens Präsident Milanovic an Österreich reibtKroatiens Präsident Milanovic zeichnet sich durch übersteigertes Selbstbewusstsein aus und scheut nicht die Konfrontation mit Wien.

Pandemie - Wien übernimmt vier Salzburger Intensiv-PatientenIn Salzburg mussten am Dienstag bereits 45 Covid-19-Patienten auf Intensivstationen behandelt werden, so viele wie noch nie zuvor. Wien übernimmt nun vier Intensiv-Patienten aus Salzburg. Kennt die Welt das Wort verhältnismässige Massnahmen 😳

Gault&Millau:Die Aufsteiger und EinsteigerDer „Gault & Millau Guide 2022“ zeichnet Gastronomen aus, die auch in der Krise Mut beweisen.

Foto: PhotoResearchers / picturedesk.mail pocket Arbeitsminister Martin Kocher (ÖVP) rechnet aufgrund des Corona-Lockdowns in den kommenden Wochen mit einem Anstieg der Kurzarbeit auf 350.In Gmunden ist der Tod des ehemaligen FPÖ-Gemeinderats derzeit DAS Gesprächsthema.Foto: Havas Media / AMA Wien – Obst, antike Statuen und Säulen: Havas Village wirbt gerade ganz in Weiß für"7500 Jahre Milch" als"natürliches Superfood".

com Es sind riesige Mengen, die bei der Verarbeitung von Holz zu Papier als Abfallprodukt entstehen: Etwa 50 Millionen Tonnen Lignin fallen an und werden großteils verbrannt. Ein Forschungsteam der Universität Graz hat nun jedoch eine Methode entwickelt, die die Herstellung von chemischen Bausteinen für Kunststoffe mithilfe von Lignin ermöglicht.000 Personen, welche die Hilfe in Anspruch nehmen werden. Die Polymere könnten im Autobau eingesetzt werden, teilte die steirische Universität am Mittwoch mit. Nun war der Ex-Politiker mit seiner Frau in Ägypten auf Urlaub. Willkommen bei DER STANDARD Sie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Die Zahl der Arbeitslosen werde in den nächsten Wochen die 400. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen. Z.

Bitte deaktivieren Sie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Im November 2020 waren 530. Impfstatus unklar Gegenüber den OÖN bestätigte die Gmundner Stadtpartei nun, dass der Ex-Politiker an Corona verstorben ist. Z.B.   "Die derzeitige Situation spiegelt die Kurzarbeit-Situation noch nicht wieder", so Kocher. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter. Er will jetzt impfen gehen - mehr. Sie haben ein PUR-Abo? .989 Personen zur Kurzarbeit angemeldet.