Künstliche Intelligenz soll fossile Kraftwerke vom All aus aufspüren

Künstliche Intelligenz soll fossile Kraftwerke vom All aus aufspüren:

24.07.2021 17:31:00

Künstliche Intelligenz soll fossile Kraftwerke vom All aus aufspüren:

Mit dem Projekt von Schweizer Forschern soll gezeigt werden, wo und wieviel Kohlendioxid ausgestoßen wird

St. Gallen – Ein Forscherteam der Universität St. Gallen in der Schweiz will mit Satellitenbilden weltweit alle fossilen Kraftwerke orten und die CO2-Emissionen messen. Mit der Methode könnte auch untersucht werden, ob Nachhaltigkeitsberichte von Industrieunternehmen mit der Realität übereinstimmen.

Fridays for Future rufen zu Klimastreiks in ganz Österreich auf Großbritannien fährt wegen Gaskrise wieder Kohlekraftwerke hoch 3G-Kontrollen: Auf den Spuren der Fälscher

Hier sollten Ihre Optionen angezeigt werden, um zu entscheiden, wie Sie DER STANDARD nutzen wollen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

„BeachBot“ befreit Strände von Zigarettenstummeln4,5 Billionen Zigarettenstummel werden alljährlich in der Umwelt „entsorgt“. Laut einer brasilianischen Studie sind die Tschick-Überbleibsel damit ...

Regierung will mehr Klimaschutz durch nachhaltige RessourcennutzungIm Rahmen der Bioökonomie sollen fossile Rohstoffe und Energieträger durch nachwachsende Rohstoffe in möglichst allen Bereichen und Anwendungen ersetzt werden Kinder in den Schulen sollen die auageatmete Luft erneut einatmen 🙃 NachhaltigeRessourcennutzung

Jetzt fix: PCR-Pflicht bei Einreise aus 3 LändernJetzt ist es fix: Reiserückkehrer aus den Niederlanden, aus ganz Spanien und aus Zypern müssen künftig bei der Einreise nach Österreich einen ... Schikanen Schikanen Schikanen 😎👍🏼 Also fliegen nach München, Trieste oder Ljubljana und dann nach Österreich fahren Fuck

Ehemalige UN-Menschenrechtskommissarin leitet Nahostkonflikt-UntersuchungEin dreiköpfiges Team soll die jüngste Gewalteskalation und deren Ursachen prüfen

Bildungsminister Faßmann kündigt verpflichtende Corona-Tests zum Schulbeginn anBildungsminister Faßmann kündigt verpflichtende Corona-Tests zum Schulbeginn an: wenn ich faßmann sehe, werde ich einfach nur müüüüüde. Ich hab noch einen Koffer dort in Wien...

Hier sind die meisten Lotto-Millionäre daheimWir wissen, wo das Glück daheim ist: Von den 32 Lotto-6er-Gewinnern kommen neun aus einem einzigen Bundesland. Wir sagen dir aus welchem.