Kulturgeschichte - Der Mythos Holzfäller

Geboren aus der Notwendigkeit zum Symbol der Männlichkeit am Sonntag ist Holzfällertag.

24.09.2021 09:00:00

Beim Holzfällen können Männer noch Männer sein. Und das seit Jahrhunderten. Bis die Timberjill dann doch beim Wettkampf mitmischt.

Geboren aus der Notwendigkeit zum Symbol der Männlichkeit am Sonntag ist Holzfällertag.

Weiterlesen: Wiener Zeitung »

4 Männer aus geschlossener Psychiatrie geflüchtetVier Männer sind am Mittwochabend aus einer geschlossenen Station einer Psychiatrie im deutschen Bundesland Baden-Württemberg geflüchtet. Die ... Dann war sie doch nicht so geschlossen … Bravo kann man nur sagen .. Wie in den Gefängnissen, sind auch in den Kliniken Hauptsächlich Nichtdeutsche Straftäter, Gäste Merkels untergebracht! na toll jetzt kopieren die deutschen polizei unsere die verlieren ja auch immer die verbrecher na dann schaut so schnell wie mocklich das ihr sie wieder einsperren konnt aber schnell

Elfriede Jelinek erhält Wiener Ehrenbürgerschaft – FPÖ erbostDie Ernennung der österreichischen Nobelpreisträgerin zur Ehrenbürgerin der Bundeshauptstadt sorgt bei der FPÖ für Kritik Freue mich. Alles richtig gemacht. Ist ja nur eine Nobelpreisträgerin, Herr Kulturhasser 🙄

Bidens Kampfansage an Covid-19Mit einem Gipfel am Rande der UN-Vollversammlung wollte der US-Präsident der Kritik an der ungleichen Verteilung von Corona-Impfstoffen entgegentreten.

Herbstlohnrunde - Metaller fordern 4,5 Prozent mehr LohnErhöhung der Löhne um 4,5 Prozent, deutliche Verbesserungen bei den Lehrlingseinkommen, bei der Schichtarbeit sowie bei der Verwendung von Gleitzeitguthaben: Das fordern die Metaller in der Herbstlohnrunde.

Personalstreit - Bregenzer Bürgermeister Ritsch legt SPÖ-Funktionen zurückDer Bregenzer Bürgermeister Michael Ritsch hat am Donnerstag angekündigt, nach wochenlangen Streitigkeiten um die Besetzung des künftigen Landesparteivorsitzenden seine Funktionen in der Vorarlberger SPÖ zurückzulegen.

Merkels schützende Hand verschwindet über OsteuropaPolen und Ungarn müssen nach der deutschen Wahl mit verhärteten Fronten in der EU rechnen. BayernMako Scheise 😵