Kriegen die denn gar nichts auf die Reihe?

12.01.2022 15:31:00

Das Elga-Chaos zeigt das Scheitern der Gesundheitsreform.

Das Elga-Chaos zeigt das Scheitern der Gesundheitsreform.

Das Elga-Chaos zeigt das Scheitern der Gesundheitsreform.

Das alles ist ebenso bekannt wie wenig verwunderlich. Was eher erstaunt ist die Art, wie stoisch dieses Versagen mitten in der Pandemie jetzt hingenommen wird. Findet das niemand seltsam? Immerhin gehört die Elga den Sozialversicherungen und – Bingo – dem Bund und den Ländern. Reden die nicht miteinander? Oder ist das nicht so wichtig, weil eh schon egal?

Weiterlesen: Die Presse »

Causa Djokovic: Danke für das ChaosIm selben Hotel, in dem Tennisstar Novak Djokovic kurz hausen musste, leben dutzende abgewiesene Asylsuchende – einige seit Jahren und unter schrecklichen Bedingungen

Köstinger verärgert: 'Nicht das geringste Verständnis'Tourismusministerin Köstinger dankt der Polizei und stellt unmissverständlich klar, dass die 'schwarzen Schafe' aufgedeckt gehören. nicht das geringste Verständnis, das die immer noch Ministerin ist! Auf dem Bild sehe ich nur ein schwarzes Schaf - und das gehört mit der ganzen Regierung davongejagt.

„Djokovic hat nicht das Recht, hier zu spielen“Die Aufregung rund um Novak Djokovic geht weiter: „Djokovic hat nicht das Recht, hier in Melbourne zu spielen“, so Ungarns Topsieler Marton Fucsovics. 🍿🍿🍿 Wieso? Weil er gesund ist? Was soll der Blödsinn? Soll er von mir aus 5 PCR Tests machen...wenn negativ, spielen lassen. Wo soll da nun das Problem sein? Gesund ist gesund oder muss man am expirement Teilnehmen? Topspieler Wer? Ha, ha!

“Können das nicht länger hinnehmen”: 217 Hebammen sind laut gegen Gen-SpritzenIn ihrem Offenen Brief berichten die Hebammen mitunter von Fehlgeburten, wachstumsretardierten Föten und Frühgeburten die sie bei Schwangeren mit Gen-Therapie beobachtet haben. Sollen alle an die òffentlichkeit damit gehen

Das niederländische Haarlem: Europa, es geht dochWie viel Freude es macht, in unverhangene Fenster zu schauen und sich in den backsteinernen Gassen dieser unaufgeregt-eleganten Stadt in Nordholland zu verlieren Haarlem 😍

Eschenaus Ortschef Kaiser: „Pandemie hat das Leben im Ort verändert“Bürgermeister Alois Kaiser erzählt über den Umgang mit Corona und warum Eschenau das Gemeindezentrum braucht.

Mitte November haben Bund und Länder mit großem öffentlichem Trara eine Covid-Impfpflicht ab 1.Foto: REUTERS/Edgar Su War es böser Wille? Politische Intervention? Die Ursache für das Chaos um den von einem Richter abgeschmetterten Entscheid der australischen Einwanderungsbehörden, Tennisstar Novak Djokovic abzuweisen, ist banaler: der Pallawatsch der Behörden.Köstinger verärgert:"Nicht das geringste Verständnis" Tourismusministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) HELMUT FOHRINGER / APA / picturedesk.Marton Fucsovics (li.

Februar beschlossen. Sechs Wochen später hat die mit der Umsetzung betraute Elga GmbH mitgeteilt, dass die Kontrolle dieser Impfpflicht erst mit zwei Monaten Verzögerung möglich sei. Eine Hand weiß nicht, was die andere tut. Man sei ja nicht informiert worden. Die konsequente 2G-Kontrolle gehört zu den wichtigsten Maßnahmen, um höchstmögliche Sicherheit für Gäste und Mitarbeiter zu gewährleisten. Das alles ist ebenso bekannt wie wenig verwunderlich. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen. Was eher erstaunt ist die Art, wie stoisch dieses Versagen mitten in der Pandemie jetzt hingenommen wird. Und die Regeln wurden schon vor Monaten klar kommuniziert.

Findet das niemand seltsam? Immerhin gehört die Elga den Sozialversicherungen und – Bingo – dem Bund und den Ländern. Z. Umso wichtiger seien die verstärkten Kontrollen durch die Polizei, um diese Fälle,"die uns allen schaden, aufzudecken und zu ahnden". Reden die nicht miteinander? Oder ist das nicht so wichtig, weil eh schon egal? Mehr erfahren .