Kreislaufwirtschaft auf dem stillen Örtchen

Kreislaufwirtschaft auf dem stillen Örtchen:

19.06.2021 09:04:00

Kreislaufwirtschaft auf dem stillen Örtchen:

Die Hinterlassenschaften am Häusl könnten sich auch dazu eigenen, Pflanzen zu düngen und das Spülwasser zu erzeugen, wie verschiedene Initiativen zeigen

Die Bedeutung von Toiletten wird oft erst dann bewusst, wenn gerade keine in der Nähe ist. In anderen Erdteilen ist das der Normalfall. Den Vereinten Nationen zufolge verrichten 673 Millionen Menschen ihre Notdurft im Freien ohne sanitäre Anlagen. Das hat fatale Folgen: Laut der Weltgesundheitsorganisation WHO führen solche schlechten hygienischen Verhältnisse jedes Jahr zu mehr als 800.000 Todesfällen durch Diarrhoe.

Kanzler Kurz wieder erkrankt: Zu wenig Erholung? Seehofer wirft Österreich „Egoismus“ vor Das Netz ist kein rechtsfreier Raum

Hier sollten Ihre Optionen angezeigt werden, um zu entscheiden, wie Sie DER STANDARD nutzen wollen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten die, in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Geht leider nicht. Nur von Pferd, Kuh, Huhn - der Mensch isst zuviel Fleisch

Schule in Tschechien wegen Spinnenbiss geschlossenWegen einer Giftspinne musste eine Schule in Tschechien für mehrere Tage geschlossen worden. Ein Schüler sei auf dem WC von dem Spinnentier gebissen ... ...haben ergeben, dass es sich um eine Vogelspinne gehandelt hat, danke. Ach Ösis Deutsch von Italienern lernen was geht Kurz regiert zu lange Da Spinnen ihre Beute außerhalb des eigenen Körpers verdauen, beißen sie nur zu, wenn das Vorhaben aussichtsreich ist (5 Gramm Spinne - 70 Kilo Mensch = nicht aussichtsreich) oder die Spinne muss sich wehren. Spinnen sind viel besser als ihr Ruf.

Die FFP2-Masken landen jetzt auf dem AbstellgleisStück für Stück werden in Österreich die Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus zurückgenommen. Wie die Bundesregierung am Donnerstag bekannt ... Nicht wegwerfen, sondern für den Herbst aufheben! wow...das volk soll hier mit freude sich tanzend auf die strasse begeben es wird von Maske runter reduziert auf.....drum roll please.....EINE MASKE..welch ein entgegenkommen..nür..wie so viele wissen schon das dies in sich a bisserl.. 'NED GANZ DICHT IST' verzeih das wortspiel.. Mit 3G gibt es keine Normalität. Ich boykottiere alles darum.

Würstlstand bis Haubenlokal: So soll sich Wien nachhaltiger ernährenUmwelt- und Tierschutz stehen bei den Projekten 'Genuss Box' oder 'SchoolFood4Change' auf dem Speiseplan. Nachhaltige Gastronomie wird künftig ausgezeichnet.

Oliver Masucci: 'Ich klopfe mir selbst auf die Schulter'Der Schauspieler ist auf dem Sprung nach Hollywood. Warunm der Dreh mit Jamie Foxx nun aber pausiert und was das Wiener Burgtheater gefährlich macht.

Israel fliegt erneut Luftangriffe auf Ziele im GazastreifenEinrichtungen der Hamas im Visier. Reaktion auf Attacken mit Brandballons aus dem Palästinensergebiet.

Neue Wetter-App verärgert die Windows-NutzerVerpixelt und in der falschen Sprache: Das Wetter-Widget, das seit dem neuen Update von Microsoft auf Windows-Geräten angezeigt wird, verärgert.