Kosovos Ex-Präsident Hashim Thaçi verhaftet - derStandard.at

06.11.2020 00:43:00

Kosovos Ex-Präsident Hashim Thaçi verhaftet:

Dem ehemaligen UCK-Kommandanten wird Beteiligung an Kriegsverbrechen vorgeworfenFoto: AP/Visar KryeziuDen Haag – Der kosovarische Ex-Präsident Hashim Thaçi ist in Den Haag in den Niederlanden verhaftet worden und in die Untersuchungshaftanstalt überstellt worden. Das teilte das Kosovo-Sondertribunal am Donnerstagabend mit. Thaçi war am Donnerstag nach einer Anklage wegen Kriegsverbrechen als Präsident des Kosovo zurückgetreten, nachdem das Sondergericht die Anklage gegen ihn bestätigt hatte.

Nein zu Impfzwang, aber Hofer lässt sich impfen Skifahren: AGES sieht „so gut wie keine Fälle“ 'Klien bleibt': ORF-Chef Wrabetz hält an 'Gute Nacht Österreich' fest - derStandard.at Weiterlesen: DER STANDARD »