Kommt nach der Pandemie der große Aufbruch?

Kommt nach der Pandemie der große Aufbruch?:

06.04.2021 18:21:00

Kommt nach der Pandemie der große Aufbruch?:

Der Publizist Robert Misik versucht in seinem neuen Buch gekonnt eine Tour d’Horizon durch die Pandemie

Zu den Widersprüchlichkeiten der Pandemie gehört, dass sie zwar für eine gewisse Entschleunigung gesorgt hat – vielen Menschen blieb dank Homeoffice und Kurzarbeit mehr Zeit, um über die Welt nachzudenken. Zugleich vollzogen sich aber manche Veränderungen so schnell, dass kaum Ruhe blieb, die Ereignisse zu verarbeiten. Allein in Österreich war die Abfolge von Lockdowns und Öffnungen, immer neuen Hilfsprogrammen und Verordnungen verblüffend.

Mückstein in der ZiB2: 'In vier Wochen können wir bundesweit aufsperren' Ermittlungen gegen Doskozil, Handy beschlagnahmt Maskenbefreiungen per E-Mail: Coronakritischer Arzt hat sich nach Afrika abgesetzt

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Da müssten schon jetzt viele Träume geträumt und gelebt werden. Eher nein. Die Leute werden ihre Wunden pflegen und so tun als ob nix gewesen wäre. Ähnlich wie nach dem letzten Krieg.