Kommentar: Von Oberstaatsanwalt bis Glücksspielbehörde: Reformen als Verteidigungsstrategie

Während die Staatsanwaltschaft gegen den Finanzminister ermittelt, überschlägt sich die Regierung mit Reformvorhaben. Doch der Teufel steckt in den Details - und die sind noch alle offen.

25.02.2021 10:18:00

Während die Staatsanwaltschaft gegen den Finanzminister ermittelt, überschlägt sich die Regierung mit Reformvorhaben. Doch der Teufel steckt in den Details - und die sind noch alle offen.

Während die Staatsanwaltschaft gegen den Finanzminister ermittelt, überschlägt sich die Regierung mit Reformvorhaben. Doch der Teufel steckt in den Details - und die sind noch alle offen.

©Manchmal geht es sehr schnell: Noch am Dienstagabend wusste die Regierungsspitze selbst noch nicht, was am Mittwoch morgen nach dem Ministerrat verkündet werden soll. Zwölf Stunden später traten VizekanzlerWerner Koglerund Verfassungsministerin

700 Maskenbefreiungen verkauft: Sechs Monate Haft! Was Hans Peter Doskozil unter Solidarität versteht Coronavirus - Öffnungsplan mit vielen Fragezeichen

Karoline Edtstadlervor die Kameras und verkündeten: Es kommt ein unabhängiger Generalstaatsanwalt! Und eine eigene weisungsfreie Aufsichtsbehörde für Glücksspiel! Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...