Kommentar: Image der EU: Scheitern auf hohem Niveau

Schon wieder eine Umfrage, die der EU ein miserables Zeugnis ausstellt. Und in Österreich ist es am ärgsten, auch schon wieder.

09.06.2021 21:25:00

Schon wieder eine Umfrage, die der EU ein miserables Zeugnis ausstellt. Und in Österreich ist es am ärgsten, auch schon wieder.

Schon wieder eine Umfrage, die der EU ein miserables Zeugnis ausstellt. Und in Österreich ist es am ärgsten, auch schon wieder.

| 15.14 Uhr, 09. Juni 2021×Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leselisteabrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation. Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Kommentar: Image der EU: Scheitern auf hohem NiveauSchon wieder eine Umfrage, die der EU ein miserables Zeugnis ausstellt. Und in Österreich ist es am ärgsten, auch schon wieder.

EU-Innenministerrat: Grenzkontrollen in der EU, solange Außengrenzen nicht dicht sindInnenminister Karl Nehammer pocht auf funktionierenden Außengrenzschutz und will neue Regelungen mit Drittstaaten. Neue Fluchtrouten über das Baltikum. Auch schon aufgewacht diesbezüglich?🤦 Er könnte der nächste sein, könnte! Denn da gibt´s so viele die bitten um Ablöse.... Kurztürkisgrüne Verfassungsbrecher Nuschl Karlis können es einfach nicht! Kurz muß weg!

Die EU holt bei Impfungen deutlich aufDie gemeinsame Impfstoffbeschaffung macht sich nach anfänglicher Kritik doch noch bezahlt. Die EU-Staaten liegen mit ihren Impffortschritten mittlerweile im internationalen Spitzenfeld. Warum Russland, die Schweiz und viele andere hinterherhinken. Bestätigt meinen Kommentar vom Samstag 😉

Diese EU-Länder werden von globaler Mindeststeuer profitieren50 Milliarden Euro mehr Steuereinnahmen für EU-Länder. Belgien mit 10,5 Milliarden Euro Spitzenreiter.

Moderna beantragt Impfstoff-Zulassung für Jugendliche in EUFür das Präparat von Biontech/Pfizer gibt es bereits eine Empfehlung für 12- bis 15-Jährige.

Moderna beantragt Impfstoff-Zulassung für Jugendliche in EUDer elektronische Grüne Pass mittels QR-Code soll Ende dieser Woche umgesetzt werden, allerdings vorerst noch nicht für Geimpfte. Alle Corona-Updates im Ticker