Politik, Andreas Hanger, Ernst Strasser, Filzmaier, Fpö, Karl Blecha

Politik, Andreas Hanger

Koffer und Würschtel als Stil in der Politik

Peter Filzmaier, Professor für Politikwissenschaft, analysiert: Koffer und Würschtel als Stil in der Politik

17.10.2021 11:00:00

Peter Filzmaier , Professor für Politik wissenschaft, analysiert: Koffer und Würschtel als Stil in der Politik

Gegen ÖVP-Klubobmann Sebastian Kurz wird strafrechtlich wegen Untreue und Bestechung ermittelt. Politisch werden ihm üble Macht- und Intrigenspiele ...

1.Lügner, Betonschädel, Würschtel, Menschen von moralischer Verkommenheit und Hinterfotzigkeit, Großmeister der Heuchelei und Scheinheiligkeit, Vernaderer, Blutsauger, geistige Terroristen, Nazis, mieselsüchtige Koffer, Lumpen, Wahnsinnige, Mörder, Schweine und Trottel. Große Pappn und kleines Hirn. Im Sternzeichen Krokodil. Affen, die ihre Augen und Ohren geschlossen haben.

2.All diese Schimpfwörter haben nicht etwa empörte Bürger über Politiker gesagt. Das ist eine Zusammenschau von Zitaten österreichischer Politiker über andere Politiker des Landes. Nicht etwa spätabends am Stammtisch. Sondern offiziell in Parlamentsreden. Viele dieser Kraftausdrücke hat der Journalist Michael Fleischhacker bereits 2008 in einem Buch aufgelistet. Also war früher nicht alles besser. Gegenseitiges Beleidigen, Beflegeln und Runtermachen ist unter Politikern üblich.

Lesen Sie auch:Durcheinander im Oppositionshaufen3.Da darf sich niemand wundern, wenn in Leserbriefen genauso deftig über Politik und Parteien geschimpft wird. Das Image des Politikerberufs rangiert manchmal im Bereich von Waffenhändlern und Zuhältern. Während fast jeder von uns Feuerwehrleuten sehr vertraut, tut das weniger als jeder Zehnte bei Politikern. Als Pauschalvorwurf ist das ungerecht, weil Gemeinde- und Landespolitik einen besseren Ruf haben als Bundes- und Europapolitik. In Summe aber ist „die Politik“ eine imagemäßig ruinierte Branche. headtopics.com

4. Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Richtig, wegen ein paar Koffer und ein paar armen Würschteln in Politik und Medien, sind die Menschen im Land arme Schweine. 😂😂 genau krone👍 Jez verarscht die krone selber schon die Politik😂👍

Zwei Geckos reisten im Koffer mit nach LinzZwei „illegal“ eingereiste Hausgeckos haben im Reptilienzoo Happ (Kärnten) ein neues Zuhause gefunden. Ein Tierchen sprang in Linz aus dem Koffer ...

Inseratenvergabe - Blimlinger will Medienkooperationsregeln etablierenInseratenvergabe: Die Mediensprecherin der Grünen, Eva Blimlinger, fasst Qualitätskriterien für Medienförderungen und klare Regeln ins Auge. Der Effekt wird folgender sein: die Regierungsparteien engagieren Agenturen, die das für sie erledigen. = 1. Verantwortung outgesourct 2. Kumpels in Agenturen bedient. Bravo Grüne, ihr seid ja soooo gescheit 🙄🙄🙄

ÖVP stürzt ab: Erstmals leichter Vorsprung für AmpelDie ÖVP stürzt ab und erstmals gibt es einen leichten Vorsprung für die österreichische Version der Ampel. Wer noch profitiert, lesen Sie hier. In Österreich vertraue ich eigentlich keinen und Fragen mehr. Aber hier gefällt mir das Ergebnis. Die Richtung stimmt Befragungsmethode nennen wäre nett, kann die zumindest nirgends finden. Kurz ein VErbrechen! FALSCHAUSSAGE UNTREUE BESTECHLICHKEIT Drogenkonsum? Käufliche Mainstream Medien KURZ eine Schande für Österreich!

Murathan Muslu: 'Es ist ein Bauchgefühl'Er ist der Ottakringer Aufsteiger schlechthin - uns bis heute Autodidakt: Murathan Muslu über seine Rolle als Kriegsheimkehrer in Hinterland, ein missglücktes Coaching und seine erste private Fahrt mit dem Fiaker.

'Völlig unangemessen und abzulehnen': Kurz-Chats widersprechen Verhaltenskodex der ÖVPDer Ethikrat der ÖVP kritisiert die Wortwahl von ÖVP-Parteiobmann Sebastian Kurz in den öffentlich gewordenen Chats als 'völlig unangemessen und abzulehnen'.

Was in der Nacht geschah: Mord an britischem Mandatar als Terrorakt eingestuftGuten Morgen! Der Rückblick auf das Weltgeschehen über Nacht und der Ausblick auf den Tag als übersichtliches Briefing.