Kochen fürs Gemüt: So lagert man Lebensmittel richtig

Besserleben, Ernährung, Kochen, Lebensmittel

Tipps und Tricks für den Alltag #BesserLeben #Ernährung #Kochen #Lebensmittel

Besserleben, Ernährung

24.3.2020

Tipps und Tricks für den Alltag BesserLeben Ernährung Kochen Lebensmittel

Kann man Milch einfrieren? Was verdirbt im Kühlschrank schneller? Und warum vertragen sich Paradeiser nicht mit anderem Gemüse? Tipps für die Lagerung und was man tun kann, wenn Zutaten wie Germ, Eier oder Milch fehlen.

Wenn es an Milch fehlt ... Aus Reis, Flocken, Mandeln oder Nüssen lässt sich „Kaffeeweißer“ herstellen. Ersatzmilch schmeckt auch im Müsli. Z. B. Haselnussmilch : 200 g Haselnüsse in einen Mixer geben, mit 3/4 l Wasser auffüllen, eine Prise Salz dazugeben; wer mag, süßt mit Sirup oder 1/2 bis 1 Dattel. Alles sehr fein mixen. Durch ein Tuch oder einen sauberen Nylonstrumpf (ohne den Duft von Waschmittel) sieben/drücken. Hält im Kühlschrank rund drei Tage. Wenn ein Ei fehlt ... Wenn ein Ei und somit die nötige Bindung fehlen, gibt es diese Möglichkeiten: Soll der (süße) Teig lockerer werden, ersetzen 1 EL Essig und 2 TL Natron 1 Ei. In Gebäck oder Kuchen: 2 EL gemahlener Leinsamen oder 1 EL Speisestärke mit je 3 EL Wasser statt 1 Ei verwenden. In süßen Teigen: 1/2 Banane oder rund 70 g Apfelmus können für 1 Ei eingesetzt werden. Butter hält sich tiefgekühlt bis zu sechs Monate. Ungeöffnete Milch , die abzulaufen droht, kann man im Packerl tiefkühlen – Halbfett ist besser geeignet als Vollmilch. Sie dehnt sich gefroren etwas aus, deshalb sollte man ihr mehr Platz im Tiefkühler lassen. Hartkäse lässt sich ebenso gut einfrieren, allerdings ist es besser, ihn vorher zu reiben, nachher ist es schwieriger, weil er teilweise bröselt. Bevor sie altbacken werden: Brot, Kuchen und Kekse halten bei den üblichen minus 18 Grad bis zu drei Monate, ohne an Qualität einzubüßen. Am besten legt man sich eine Liste an, in welcher Lade was gelagert wird. Mehr als sechs Monate tun dem Aroma und der Qualität nie gut. Welche Früchte getrennt gelagert werden In die Ethylen-Falle tappt, wer Äpfel, Avocados, Bananen, Birnen, reife Kiwis, Paradeiser, Paprika, Lauch, Erdäpfel oder Brokkoli mit anderen Früchten zusammen aufbewahrt. Diese Sorten produzieren mehr von dem „Reifegas“ Ethylen als andere und sorgen dafür, dass Obst/Gemüse in der Nachbarschaft schneller verdirbt. Wichtig ist es jedenfalls, regelmäßig zu lüften, denn ein zu hoher CO2-Gehalt Weiterlesen: Kleine Zeitung

Deutsche Telekom stellt Robert-Koch-Institut erneut Handydaten zur Verfügung - derStandard.at

Coronavirus: Freiwillig Werbung fürs Lieblingskino schauen - derStandard.at

Laut Umfrage: Großteil ist für Schulschließungen, ein Viertel hat ProblemeAcht von zehn Eltern und neun von zehn Lehrern finden laut einer Umfrage (800 Personen) für das Bildungsministerium die Schulschließungen in Zusammenhang mit dem Coronavirus 'sehr richtig' Schule Corona Bildung

Spiele im EigenbauWürfel, Schachbrett, Reaktionsspiele: Viele Spiele lassen sich ohne viel Aufwand selbst herstellen.

Seriöse Handwerker in Zeiten der Corona-KriseWasserrohrbruch, Kurzschluss oder ausgesperrt: Gebrechen und Missgeschicke im Haushalt passieren auch während der Corona-Krise.

Lieferservice: Was wir jetzt gut brauchen könnenAlternativen zu Amazon und Co. - Gerade jetzt sollten wir regional kaufen. Hier geht's zur Liste: Kennst du noch weitere Betriebe? Ergänze sie in den Kommentaren 🔽 Lustig, als das Taxigewerbe wegen Uber Hilfe gerufen.... nix 😒 GeizIstGeil Freunde , das ist Neoliberalismus Face it AmazonPrime Wieso funktionieren alle Links im Artikel nicht? Auch bei buchhandlung.laaberaon.at kann man online bestellen!



Krisenmanager Kurz: „Es war ein Kraftakt“

Coronavirus: Kurz kritisiert Verhalten der EU

Oststeirer feierten Geburtstagsparty: Anzeigen

„Spätestens im Herbst haben wir etwas Wirksames“

Überfluss an Intensivbetten kommt uns nun zugute

„Meine letzten Gäste kamen aus Wuhan in China“

Englischer 'Patient 0' könnte sich in Ischgl infiziert haben - im Jänner

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

24 März 2020, Dienstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Auskünfte, Anträge, Fristen: Wie die Steirer jetzt das AMS erreichen und was für das AMS Vorrang hat

Nächste nachrichten

My Bademantel is my castle: Unsere liebsten Outfits für daheim - derStandard.at
ZDF kritisiert Umgang mit Medien in Tirol Laut Handy-Daten bleibt derzeit fast jeder daheim Ausgangssperre sorgt für Menschenmassen in Delhi Kurz kritisiert EU in der Corona-Krise - News | heute.at „Virus, das mich erobert, noch nicht erschaffen“ Portugiese (14) ist Europas jüngstes Corona-Opfer 'Die Wirtschaft soll nach Ostern wieder in Gang kommen' Coronavirus: Blümel bekräftigt Nein zu Coronabonds SPÖ fordert Ende der Familienbeihilfe-Indexierung Bundesheer beendete Hilfe für Lebensmittelketten Ärzte beatmen Covid-19-Patienten mit Tauchermasken Genesener Kaiserenkel macht Österreichern Hoffnung
Krisenmanager Kurz: „Es war ein Kraftakt“ Coronavirus: Kurz kritisiert Verhalten der EU Oststeirer feierten Geburtstagsparty: Anzeigen „Spätestens im Herbst haben wir etwas Wirksames“ Überfluss an Intensivbetten kommt uns nun zugute „Meine letzten Gäste kamen aus Wuhan in China“ Englischer 'Patient 0' könnte sich in Ischgl infiziert haben - im Jänner Hilferufe aus Italien nach Corona-Bonds: Österreich 'verantwortungslos' Steirer feierte 40er trotz Corona-Verbot: Gäste beschimpften Polizei SPÖ fordert Corona-Hilfspaket für heimische Medien GIS lässt ORF-Gebührenzahler für sie werben: 'Mein Beitrag zahlt sich aus' - derStandard.at NEOS: Rückgang statt Zunahme bei Coronavirus-Tests