Koalitionsverhandlungen: So wollen KPÖ, Grüne und SPÖ Graz neu gestalten

Die Grazer KPÖ startete die Koalitionsverhandlungen mit Grünen und SPÖ: Was sich künftig ändern soll.

23.10.2021 15:22:00

Die Grazer KPÖ startete die Koalitionsverhandlungen mit Grünen und SPÖ: Was sich künftig ändern soll.

Die Grazer KPÖ startete die Koalitionsverhandlungen mit Grünen und SPÖ: Was sich künftig ändern soll.

alle Cookies blockiert, fehlt uns dafür leider Ihre Zustimmung. Das können Sie tun:Deaktivieren Sie die Erweiterung, die Cookies blockiertFügen Sie kleinezeitung.at Ihrer Whitelist hinzuHier können Sie sich für Ihr Kleine Zeitung-Benutzerkonto anmelden oder neu registrieren. Ihre derzeitigen Cookie Einstellungen lassen dies nicht zu.

Kogler: Kickls Aussagen sind „lebensbedrohlich“ Mücksteins skurriler Auftritt in der ZiB 2: Nichts zu irgendwas FPÖ: Herbert Kickl: 'Belakowitsch-Sager verunglückt'

Wir verwenden für die Benutzerverwaltung Services unseres Dienstleisters Piano Software Inc. („Piano“). Dabei kommen Technologien wie Cookies zum Einsatz, die für die Einrichtung, Nutzung und Verwaltung Ihres Benutzerkontos unbedingt notwendig sind. Mit Klick auf „Anmelden“ aktivieren Sie zu diesem Zweck die Verwendung von Piano und werden über Ihren Browser Informationen (darunter auch personenbezogene Daten) verarbeitet.

Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Das wird der Todesstoß für Rendi-W Österreich Graz Stalingraz

Ampel in Deutschland: Koalitionsverhandlungen starten: Das jähe Ende der FlitterwochenIn Deutschland starteten Grüne, SPD und FDP die Koalitionsverhandlungen. Die inhaltlichen Reibungsflächen bleiben, die Realität beginnt die Bündnispartner einzuholen.

Die SPÖ muss sich über sich selbst klar werdenDie SPÖ sollte sich über sich selbst klarwerden (und eine rot-grün-pinke Koalition anstreben) Und das schnell bitte! Vielleicht sollte KernChri zurückkommen Wird schon langsam Zeit - jeder sollte die Bühne räumen

Kreuzworträtsel C 9918Täglich neu und kostenlos: Das knifflige phoenixen-Rätsel des STANDARD

Kreuzworträtsel D 9919Täglich neu und kostenlos: Das knifflige phoenixen-Rätsel des STANDARD

Deutschland - Ampel-Koalition: Mainz ist nicht BerlinKnapp einen Monat nach der Bundestagswahl, der mehrere Sondierungen folgten, ist es so weit: In Deutschland wird über eine neue Koalitionsregierung verhandelt.

Deutsche Regierungsbildung: Grüne und FDP ringen um FinanzministeriumAuch wenn noch niemand offiziell über Ressorts sprechen will, wird medial bereits seit Tagen diskutiert, ob Habeck oder doch Lindner besser als Finanzminister geeignet ist es gibt wirklich wichtigere ministerien für die grünen! lasst das mal der FDP! Diese Koalition hält nicht lange, das kann ich mir nicht vorstellen!