Klimaaktivistinnen blockieren Baustellen in Wien: 'Ein Verbrechen an unserer Generation'

30.08.2021 14:50:00

Klimaaktivistinnen blockieren Baustellen in Wien:

Klimaaktivistinnen blockieren Baustellen in Wien:

Mehrere aktivistische Organisationen haben sich zusammengefunden, um Baustellen in der Lobau zu blockieren. Ihre Forderung: ein sofortiger Baustopp.

Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.

Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.

Weiterlesen: DER STANDARD »

Jaaaa, ich bin die Claire-Luise, Klima ist gut und Lobautunnel ist ganz ganz böse. Mehr geht diesen Leuten eh nicht durch den Kopf. Ach, waren Männer auch dabei?

100 Aktivisten blockieren Bau der Stadtautobahn in WienPolizeieinsatz am Montag in der Wiener Donaustadt! Rund 100 Aktivisten versperren den Arbeitern den Weg zur Baustelle der 'Stadtautobahn'. kuku27 Police operation on Monday in Vienna's Donaustadt! Around 100 activists block the workers' way to the construction site of the 'city highway'. Daten notieren, Führerscheinsperre auf Lebenszeit 😀 Da habe wieder einige zu viel Tagesfreizeit.

Trafik überfallen: Räuber flüchtet samt BeuteEin mit einer Pistole bewaffneter Mann hat am Freitagabend in Wien-Floridsdorf eine Trafik überfallen. Der Räuber war mit seiner Beute geflüchtet, ... Die Polizei sagt, dunkle Gassen meiden!? Warum ist das Gsindl noch im Land? Warum wollen alle noch mehr von denen haben? Den Össies wird alles genommen, von den Politikern, vom Gsindl, machen darfst nix, die schon, die sind nämlich traumatisiert... PamSPÖ NEOS mit unfähigen Bgm Ludwig schikaniert Kinder und Bürgerinnen! Macht Wien zur Lebensgefährlichen Stadt! Warum schon wieder Mithilfe? Die Sch..ss Kiwara sollen ihren Job machen, wofür sie mit Steuergeldern bezahlt werden! ACAB!

Wahnsinnstat: 28-Jährige fast aus Fenster geworfenWegen eines Streits eilten Polizisten am Samstagabend in die Laxenburger Straße nach Wien-Favoriten. Ein Rumäne wurde festgenommen.  Bgm Ludwig schikaniert Kinder und macht Wien zur Lebensgefährlichen Stadt!

Betrunkener versuchte auf Türsteher einzustechenEin stark betrunkener Mann soll in der Nacht auf Sonntag in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus versucht haben, auf einen Türsteher einzustechen. Dieser hatte ... Ist wohl grade das angesagte Accessoire so ein Messer. Muss ich mir auch eines besorgen. Hat in der Ausbildung schon Spaß gemacht.

Kranfahrer sackt vor Schmerzen ein – Rettung in WienDie Berufsfeuerwehr rückte am Montag zu einem Einsatz in Floridsdorf aus. Ein Kranfahrer klagte über schmerzen und musste gerettet werden.

Pendler - Langsam auf SchieneAutopendler überzeugen: Wir haben bei politischen Entscheidungsträgern und Experten nachgefragt, wie der Umstieg auf klimafreundliche Pendlervarianten gelingen soll und welche konkreten Pläne vorliegen. Nein, Danke.

Hier sollten Ihre Optionen angezeigt werden, um zu entscheiden, wie Sie DER STANDARD nutzen wollen.Created with Sketch.(Bild: ROLAND HOLITZKY) Ein mit einer Pistole bewaffneter Mann hat am Freitagabend in Wien-Floridsdorf eine Trafik überfallen.Die Polizei nahm einen Rumänen in Wien-Favoriten fest.

Bitte deaktivieren Sie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z. 100 Aktivisten blockieren seit 6.B. Artikel teilen 0 Drucken Der Unbekannte war kurz vor 18 Uhr in die Trafik in der Jedleseer Straße gekommen und hat die Angestellte mit der Pistole bedroht. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter. Bezirk. © STANDARD Verlagsgesellschaft m. So soll er die Tochter (28) seiner Lebensgefährtin (50) gewürgt haben.

b. "Während die Klimakrise bereits mit Waldbränden und Überschwemmungen zuschlägt und Menschen zur Flucht zwingt, baut Michael Ludwig und seine Rückschrittskoalition neue Autobahnen," kritisiert Lena Schilling (Jugendrat). Dieser war mit einer dunklen Jacke mit Kapuze und einer hellen Hose bekleidet.H. 2021 Alle Rechte vorbehalten. Manchmal müssen wir für Gerechtigkeit aufstehen, manchmal müssen wir uns dafür hinsetzen. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet."Die Klimakrise fügt heute schon Menschen massives Leid zu. Die Frauen wurden leicht verletzt.

Weitere Angebote .