Politik, Finanzminister, Gernot Blümel, Kocher, Martin Kocher, Övp

Politik, Finanzminister

Klausur: Ein „Sprungbrett“ in die Nach-Corona-Zeit

Österreichs Bundesregierung nach 'Comeback'-Klausur: „Die Krise noch nicht vorbei“

20.04.2021 14:00:00

Österreichs Bundesregierung nach 'Comeback'-Klausur: „Die Krise noch nicht vorbei“

Gänzlich von Corona und den Szenarien für die Zeit danach beherrscht, ist die zweitägige Regierungsklausur Dienstagmittag zu Ende gegangen. Schon in ...

von drei auf fünf Milliarden Euro, die laut Arbeitsminister Martin Kocher auch positive Effekte auf den Arbeitsmarkt haben sollte. Verglichen mit dem April des Vorjahres sind die aktuellen Arbeitslosenzahlen bereits deutlich gesunken (von 588.200 auf 436.350 inklusive Schulungen), im Vergleich zum Vor-Pandemie-Jahr 2019 jedoch weiterhin stark erhöht.

Ermittlungen gegen Kurz wegen Falschaussage Kurz zieht die ÖVP noch tiefer in die Krise Mordalarm in Wien: Frau (35) tot aufgefunden

Bilanzierten nach zwei Tagen Regierungsklausur: Umweltministerin Leonore Gewessler (Grüne), Finanzminister Blümel, Arbeitsminister Kocher(Bild: APA/ROLAND SCHLAGER)„Aktion Sprungbrett“ für 50.000 LangzeitarbeitsloseAuf der Klausur beschlossen wurde das

Langzeitarbeitslosen-Programm „Aktion Sprungbrett“. Bis Ende 2022 sollen so 50.000 Personen wieder in Beschäftigung kommen. Die Details sollen erst in den kommenden Wochen vorliegen, vor allem größere Betriebe müssten eingebunden werden, ebenso Beratungs- und Betreuungseinrichtungen, die einen optimalen „Match“ zwischen Arbeitgebern und Arbeitssuchenden finden sollen, so Kocher. Aktuell sind knapp 147.000 Personen langzeitarbeitslos. headtopics.com

Kurz: Keine Testpflicht im Handel, dafür in Gastronomie und TourismusZuvor hatte Kanzler Kurz im Ö1-„Morgenjournal“ erneut eine einheitliche Öffnung der aktuell weitgehend geschlossenen Branchen Gastronomie, Tourismus, Sport und Kultur Mitte Mai in Aussicht gestellt, allerdings mit „sehr strengen Auflagen“. So werde es

, im Handel jedoch nicht. Der konkrete Plan werde von der Öffnungskommission erarbeitet, Ende der Woche soll es erste Details geben.Klausur, Tag 2: Kanzler Kurz und Beraterteam(Bild: APA/ROLAND SCHLAGER)„Behutsame Öffnungen“Blümel und Kocher betonten das „behutsame Vorgehen“ bei den Öffnungen. Der Finanzminister verwies etwa auf Länder, die trotz gutem Impffortschritt durch zu rasante Öffnungen in eine nächste Corona-Welle getaumelt seien. Das gelte es zu vermeiden, zumal die

derzeit Grund zur Hoffnung gibt. Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Satin avusturya linz ben cocuklarimi istiyirum hala avukatiniz delilah istiyor gala oluyorlar sahitleti has diyorum neden hayir deniliyor suclular mecbur gelx3kki beni 19.3 2020 g3c3si tehtit ettiler herseyi o sahitler biliyor avukata ya, diyorum yok neden? Ich sag nur GreatReset Hyperinflation . Ich könnte kotzen

Statt der Aktion 'Sprungbrett' beantrage ich die Aktion 'Planke' für die Regierung. Hier auch schon mal eine 1,2 Mio. Euro Visualisierung aus dem Digitalisierungsministerium. Natürlich ist sie noch nicht vorbei, zuerst müssen alle schwarzen Schafe verurteilt werden - dann kann normal weiter gelebt werden. Aber vorher sollen gewisse Leute der Prozess gemacht werden.

Ich freue mich auf die riesengroße Pleitewelle, weil dann die Menschen aufwachen werden. Die Krise wird sich noch verschärfen, wenn die staatlichen Coronahilfen auslaufen! Die geplanten Öffnungen werden keine Erholung bringen, denn die Leute rennen nicht wegen Schnitzel, Kaffe, Kinobesuch, Therme etc. extra zum Testen. Zurecht Fragt mal jetzt bei den Frisören nach🤷🏻‍♂️

Wennst in der Privatwirtschaft a so arbeitest wie unser Bundesregierung dann gehst sicha in Konkurs und 30 % vom Volk glaubt den luschn no

Klausur für ein Durchschnaufen der KoalitionMit der zweitägigen Klausur, bei der die Regierung nur noch vom Comeback nach der Corona-Pandemie spricht, haben ÖVP und Grüne das Thema Fortbestehen ... Höchste Todeszahlen Schlechteste Wirtschaftsleistung Höchste Staatsschulden, Arbeitslosigkeit Beschuldigter Minister Verfassungsbrecher Kinder werden geschädigt Kurz kann es einfach nicht Kurz muss weg Kurztürkisgrüne Verfassungsbrecher und beschuldigten Minister müssen vor Gericht! Kurz kann es einfach nicht! Kurz kann es einfach nicht!

Was für eine fundamentale Erkenntnis! ah da schau her!

Toter nach Corona-Impfung war nur ein GerüchtEin „pumperlgesunder“ 70-Jähriger stirbt drei Tage nach seiner Corona-Impfung auf der Intensivstation – mit diesem Gerücht müssen sich wiederholt die ...

Wie kommt ein Grauwal bis nach ItalienEigentlich ist diese Meeressäuger-Spezies im Atlantik und im Mittelmeer seit langem ausgerottet. Grauwal Wally gibt den Italienern nun Rätsel auf, schließlich schaffte er es bis in den Golf von Neapel Novomatic is a criminal organization and wherever he operates, his primary activity is money laundering and financial crime!

Springer fliegt nach Skiathos : Ein Flieger, der ab Juni fix in Klagenfurt abhebtDie AUA fliegt frühestens ab 21. Juni wieder ab Klagenfurt, Eurowings vielleicht ab 3. Juni. Ein Verbindung jedenfalls ist jetzt aber fix: Springer Reisen fliegt in Kooperation mit der griechischen Privatfluglinie 'SKY express' ab 4. Juni wöchentlich von Klagenfurt auf die griechische Insel Skiathos.

Kim Kardashian nach Ehe-Aus heiß auf ein GspusiKim Kardashian ist wieder Single - und so glücklich wie schon lange nicht. Die 40-Jährige genießt nach der Trennung von Kanye West nicht nur ihre ...