Kirche und Corona: Osterfeierlichkeiten mit Folgen

Kirche und Corona: Osterfeierlichkeiten mit Folgen:

06.04.2021 18:21:00

Kirche und Corona: Osterfeierlichkeiten mit Folgen:

In Tirol sorgen Kirchenvertreter mit Corona-Verschwörungstheorien für Aufsehen, in Kärnten steht eine Pfarre wegen einer Feier mit hunderten Personen in Kritik

Bad St. Leonhard / Zell am Ziller – Im Zillertal sorgen seit Monaten zwei Kirchenvertreter für Diskussionen rund um das Thema Corona-Pandemie: Dekan Ignaz Steinwender aus Zell am Ziller und der Kooperator der Pfarre Zell-Gerlos, Ferdinand Schnaiter. Letzterer wurde mittlerweile vom Religionsunterricht an der örtliche Schule abgezogen, nachdem er einen Flyer produziert und zum Teil als Postwurf verteilt hatte, der mit einem Potpourri gängiger und abstruser Verschwörungstheorien zu Corona aufwartete.

Schwindel flog auf: Eskalation in Fahrschule Van der Bellen richtet Klima-Appell an die Welt „Isolation beeinträchtigt Gehirnentwicklung“

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »