Kickl ohne Maske: Polizei fordert „Auslieferung“

Kickl ohne Maske: Die Polizei hat ein weiteres Mal die Aufhebung der Immunität von FPÖ-Obmann Herbert Kickl beantragt

Politik, Deutschland

18.01.2022 17:30:00

Kickl ohne Maske: Die Polizei hat ein weiteres Mal die Aufhebung der Immunität von FPÖ -Obmann Herbert Kickl beantragt

Die Polizei hat ein weiteres Mal die Aufhebung der Immunität von FPÖ -Obmann Herbert Kickl beantragt: Wie schon zu Beginn des vergangenen Jahres wird ...

(Bild: APA/Florian Schroetter; Martin Jöchl)Die Polizei hat ein weiteres Mal die Aufhebung der Immunität von FPÖ-Obmann Herbert Kickl beantragt: Wie schon zu Beginn des vergangenen Jahres wird ihm vorgeworfen, er habe bei einer Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen die FFP2-Maskenpflicht nicht eingehalten, weswegen eine Verwaltungsstrafe droht. Die Parlamentsdirektion bestätigte den Antrag des Wiener Magistrats auf „Auslieferung“ Kickls.

Artikel teilen0DruckenIn dem Antrag geht es um die Kundgebung am 11. Dezember am Heldenplatz, an der Kickl teilgenommen hatte. Ihm droht eine Geldstrafe von bis zu 500 Euro. Das „Ersuchen um Zustimmung zur behördlichen Verfolgung“ wurde dem Immunitätsausschuss zugewiesen. Kickl war schon einmal wegen eines ähnlichen Falls vom Parlament Mitte April 2021 ausgeliefert worden.

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

„Ich werde bis zum Tod dafür kämpfen, den Menschen Hoffnung zu geben“

Die weltberühmte Verhaltensforscherin Jane Goodall über das Leben mit Schimpansen, die Armutsbekämpfung als wichtigen Hebel für den Artenschutz und warum sie zu Beginn der Pandemie – im Alter von 86 Jahren – Veganerin wurde Weiterlesen >>

Die ÖVP trauen sich was, die schmeißen mit Steuergelder nur so herum obwohl die Wirtschaft einbricht. Herr Kickl (FPÖ) und Herr Brunner (MfG) sind die einzigen Volksnahen Politiker und leiden nicht an Machtgeilheit wie üblich bei der ÖVP, GRÜNEN und SPÖ. Warum sollten gesunde Menschen die Masken weiter tragen? Wenn ich gesund bin, dann kann ich doch Niemanden anstecken, höchstens mit der ersehnten Antikörper-Aerosolen und das wäre doch hilfreich in der Bekämpfung der 'Pandemie', ha?

Herr Kickl hatte absoluten Abstand von allen Menschen auf der Bühne und die Menschen in der 1.Reihe waren von ihm viele Meter hinter der Absperrung entfernt bei seiner Kundgebung. Es waren zahlreiche unmittelbare Zeugen dabei, doch keine Polizei sichtbar nahe anwesend. Minimann 😂😂😂 Haben die Lemminge das auch bei der Regierung gefordert?

Ein Hr. Nehammer bricht die Verfassung und die Menschenrechte. Wird bei ihm die Immunität aufgehoben? Ein möchtegern Arzt Mückstein betrügt und bricht die Menschenrechte. Wird bei ihm die Immunität aufgehoben? Kommt jetzt nicht so. Ihr habt nur Angst vom gegenschlag. 😅😅😅😅 Wurde die jetzt von der titanic gekapert? 🥳

Sehr gut ...

Die Impfpflicht kommt – dank Kickl!Von Kickl angegriffen, muss die Regierung ihr holpriges Gesetzesvorhaben zur Impfpflicht durchpeitschen. Ein Pyrrhussieg für die FPÖ. Kickl ist daran ja wohl nicht schuld Hahaha, laut SPÖ ist das Versagen der 'Regierung' schuld an der Impfpflicht. Will jetzt niemand die heiße Kartoffel in der Hand haben? Zu spät aber, die Gelegenheit diesen Scheiß zu beenden war da, Politik UND Medien sind verantwortlich... hahs so ein stuss! dank der diegruenen und dem a_schallenberg und karlnehammer wird der nächste wahlsieger kickl heissen!

Aha, daher weht der Wind: 'auf Antrag des Wiener Magistrats'. Sozen-Ludwig + seinen Genossen möchten Kickl mundtot machen. Weil man jegliche Kritik an diesem Impf-Wahnsinn unterbinden möchte. Kickl-Phobie? ....und mir scheint das viele mit Maske im Freien oder alleine im Auto sich selbst und die Mitmenschen mehr schädigen!

Dann soll man sich nicht über den Freund und Helfer wunder? GUTER MANN. Nur aus der Bevölkerung kann die Beendigung dieser politischen Pandemie- Inszenierung kommen. Kurz und endgültig. Diese Polit-Mafia mit ihren Höhlenvirologen wird freiwillig nicht aufhören. Immunität gehört generell abgeschafft... warum hat ein Politiker überhaupt Recht auf Immunität?

Ihm wird's relativ egal sein...😉 Die macht sich wieder lächerlich 🤣 Dieses Unterwerfungssymbol braucht kein Mensch. Seit wann schützt eine Staubmaske vor Vieren. Noch Idiotisch geht's wohl nicht!!! 💥Ich möchte dem zu 53% geboosterten und 38% Vierfachgestochenen Israel zur 3000 Inzidenz gratulieren. Lassen Sie sich impfen💥

Abermals Kickls Auslieferung wegen fehlender Maske beantragtWIEN. Die Polizei hat ein weiteres Mal die Aufhebung der Immunität von FPÖ-Obmann Herbert Kickl beantragt. Nur wegen fehlender Maske?

Jo mei, 500 Euro Strafe. Lächerlicher gehts eh nimmer. Ach, wie lächerlich ...

Oxfam-Studie - Pandemie verschärft soziale UngleichheitenWährend sich das Vermögen der zehn reichsten Milliardäre während der Pandemie verdoppelt hat, leben über 160 Millionen Menschen zusätzlich in Armut, heißt es in einem neuen Oxfam-Bericht. Wenn hauptsächlich arme Menschen viele Kinder bekommen, dann braucht man sich nicht wundern, dass es immer mehr arme Menschen und Kinderarmut gibt. Der Rest ist eine Neiddiskussion.

'Zweckwidrige Verwendung': Bei Polizei herrscht Unmut über neue Impfkontroll-AufgabeAb Mitte März soll die Polizei bei jeder Amtshandlung auch den Impfstatus von Personen kontrollieren. Die Polizei-Gewerkschaft kritisiert die angekündigten Impfpflicht-Kontrollen scharf. wozu gibts die polizei

„Nutz- und sinnlos“: Polizeigewerkschafter kritisieren Impfpflicht-KontrollenAb Mitte März soll die Polizei bei jeder Amtshandlung auch den Impfstatus von Personen kontrollieren. Die Polizei-Gewerkschaft kritisiert die angekündigten Impfpflicht-Kontrollen scharf.

Männermode Mailand: Jeff Goldblum und Machine Gun Kelly auf den LaufstegenDie Männermodenschauen gingen in Italien ohne Giorgio Armani und mit reduzierter Gästezahl über die Bühne

Gegen Ex-Innenminister Herbert Kickl gibt es ein „Ersuchen um Zustimmung zur behördlichen Verfolgung“. (Bild: APA/Florian Schroetter; Martin Jöchl) Die Polizei hat ein weiteres Mal die Aufhebung der Immunität von FPÖ-Obmann Herbert Kickl beantragt: Wie schon zu Beginn des vergangenen Jahres wird ihm vorgeworfen, er habe bei einer Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen die FFP2-Maskenpflicht nicht eingehalten, weswegen eine Verwaltungsstrafe droht. Die Parlamentsdirektion bestätigte den Antrag des Wiener Magistrats auf „Auslieferung“ Kickls. Artikel teilen 0 Drucken In dem Antrag geht es um die Kundgebung am 11. Dezember am Heldenplatz, an der Kickl teilgenommen hatte. Ihm droht eine Geldstrafe von bis zu 500 Euro. Das „Ersuchen um Zustimmung zur behördlichen Verfolgung“ wurde dem Immunitätsausschuss zugewiesen. Kickl war schon einmal wegen eines ähnlichen Falls vom Parlament Mitte April 2021 ausgeliefert worden. Auch bei einer Demo im Jänner gab es Aufregung um den FPÖ-Chef, der auch dort keine Maske getragen haben soll. Lesen Sie auch: