Politik, Bundespräsident

Kickl erinnert Van der Bellen an Treuegelöbnis

'Warum schweigen Sie?' Kickl erinnert Van der Bellen an Treuegelöbnis

15.05.2021 15:00:00
Politik, Bundespräsident, Finanzminister, Fpö, Gernot Blümel, Herbert Kickl

'Warum schweigen Sie?' Kickl erinnert Van der Bellen an Treuegelöbnis

FPÖ -Klubobmann Herbert Kickl hat Bundespräsident Alexander Van der Bellen einen Brief geschrieben, in dem er ihn an dessen Treuegelöbnis erinnert. In ...

Artikel teilen0DruckenDer Brief wurde vor Bekanntwerden der Ermittlungen der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) verfasst und abgeschickt. Kickl beginnt seinen Brief folgendermaßen: „lch wende mich als Abgeordneter zum Nationalrat und Klubobmann der zweitgrößten Oppositionspartei im österreichischen Parlament, der FPÖ, persönlich in Form dieses Briefes an Sie.“

Deutschland will FFP2-Masken für Kinder einführen Kurz erwägt Masken-Aus im Handel, Mückstein zögert Massenansturm! Riesen Kunden-Schlange vor Billa-Filiale

Herbert Kickl(Bild: APA/GEORG HOCHMUTH)Dann erinnert er den Bundespräsidenten an dessen abgelegten Eid und will wissen, warum dieser dessen Gelöbnis nicht nachkomme. „lch weiß, dieser Vorwurf wiegt schwer“,, der anschließend „eine ganze Reihe an Beispielen“ anführt.

lch weiß, dieser Vorwurf wiegt schwer.Herbert KicklSobotka als „Speerspitze“„Warum, Herr Bundespräsident, schweigen Sie, wenn seitens der ÖVP alles getan und unternommen wird, um die politische Aufklärungsarbeit im laufenden parlamentarischen Untersuchungsausschuss zu behindern, zu stören und letztlich zu verhindern?“ headtopics.com

Nationalratspräsident Wolfgang Sobotkasei dabei die „Speerspitze dieser Behinderung und Verhinderung“ und lege ein Verhalten an den Tag, „das der Würde des Hohen Hauses absolut nicht angemessen ist“.Warum, Herr Bundespräsident, schweigen Sie, wenn seitens der ÖVP alles getan und unternommen wird, um die politische Aufklärungsarbeit im laufenden parlamentarischen Untersuchungsausschuss zu behindern, zu stören und letztlich zu verhindern?

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Marko Arnautovic schockt mit Wutjubel: Marko Arnautovic: 'Ich bin kein Rassist und werde niemals ein Rassist sein'

Nach dem dritten Tor gegen Nordmazedonien brach Marko Arnautovic in wilden Torjubel aus. Aus Serbien kommt nun der Vorwurf, dass es sich um rassistische Beleidigungen gehandelt haben solle. Der Torjäger stellt das in Abrede.

Schläft der Bundespräsident schon Für was gibt es den BP eigentlich nur das er schweine Geld kassiert und 2 mal im Jahr eine kurze Rede hält das kann nicht wahr sein .Das gibt es nur in unserem Land wo sich ein BP das ganze Jahr versteckt und seinen Aschenbecher voll macht . warum schweigen sie NICHT herr kickl...

Österreich braucht keine Kurztürkisgrüne Verfassungsbrecher und mögliche Lügner und Betrüger in der Regierung!! Unglaubwürdige grüner Präsident und grüne Stinkefinger Zeigerinnen im Parlament fördern dulden mögliche Lügner und Betrüger in der Regierung!! Kurz muss weg! Neuwahlen Neuwahlen Wenn mir sonst keiner mehr zuhört, schreib ich halt einen Brief.

Es ist traurig dass jemand den Bundespräsidenten an seine Arbeit erinnern muss,..der Schlafbär verdient mehr als der amerikanische Präsident und schläft aber den ganzen Tag! Zuerst haben die Kurzhasser es über Gernot_Bluemel versucht, an sebastiankurz heranzukommen, nachdem das nicht geklappt hat, versuchte man es erfolglos über die WKStA, nun ist vanderbellen dran, der dem Kickl aber ein zweites Mal einen Tritt in den Hintern verpassen wird

Echt? Ich lach mich krumm. Der Kickl der Polit-obersubversive Quertreiber!? Meine Güte, die totale Verdummung hat eingesetzt. Auch eine Folge von Corona. Der Hund des BP wird uns allen in Erinnerung bleiben. Das war's dann schon. Warum ist der Kickl noch in Österreich! Der Hetzer müsste schon lang außer Landes sein! Soll seine 38 suchen das will er nämlich der ewig Gestrige!

Griss: 'Van der Bellen soll Stellung beziehen'Für die frühere OGH-Präsidentin müsste das Staatsoberhaupt begründen, warum der Kanzler bei einer Anklage im Amt bleiben kann. Ich bin der Ansicht, UHBP weiß schon selber, was er zu tun hat. zurufe von 'ExpertInnen', die in der Wahl unterlegen sind, halte ich für zulässig, aber entbehrlich. .....dann gibt es keine Politiker mehr. Der ist schon mehr in Pension als im Amt

Van der Bellen ist ein korrupter Politiker wie alle Corona Tyrannen. Diese Verbrecherbande hat nur einen Auftrag: der Great Reset Agenda zu folgen, u. die Bevölkerung zu enteignen, zu entmündigen u. in Armut & Elemd zu führen. Schritt für Schritt. Alles unter Applaus der Medien. Weil der Bellen mittendrin statt nur dabei ist ❓🤔

Wo er Recht hat hat er Recht VdB ist kein Präsident für Österreich, er ist Grün/Türkis u. gegen jeden FPÖler, auch wenn der nix anstellte. Er soll endlich in den Ruhestand treten. Kickl hat vollkommen Recht Kickl will sich doch nur revanchieren ,weil ihm Kurz rausgeschmissen hat, und jetzt die Chance wittert ihm schlecht zu machen, er ist halt wie ein kleines Kind

Vielleicht hat er's vergessen 🤔

66 Jahre Staatsvertrag: Van der Bellen mahnt Sorgfalt mit Demokratie-Fundamenten einBundespräsident Alexander Van der Bellen hat am Samstag den 'sorgfältigen Umgang mit den Fundamenten unserer Demokratie' eingemahnt. Am 66. Jahrestag der Unterzeichnung würdigte er auf digitalem Weg die Väter des Staatsvertrages. Von deren Ausdauer und Optimismus in den schwierigen Verhandlungen 'können wir lernen' - und trotz Pandemie 'weiter mit Zuversicht und Optimismus in die Zukunft blicken'.

Warum Van der Bellen Israels Flagge nicht hissen ließDas Kanzleramt wollte, dass auch Bundespräsident Van der Bellen bei der Solidaritätsaktion für Israel mitmacht. Inspiriert war Sebastian Kurz von der CDU. Vieleicht weil der Antisemit ist? Schon Mal darüber nachgedacht?

Absage an Kickl: Spitzenkandidatur wird vor Wahl entschiedenKickl würde 'zur Verfügung stehen'. Absage von Parteichef Hofer an Vier-Parteien-Regierung als Alternative zu Neuwahl.

Kickl legt Hofer bei Anklage nun Rücktritt naheDer Machtkampf an der Spitze der FPÖ geht weiter: Nachdem auch Parteichef Norbert Hofer Interesse an einer Spitzenkandidatur bekannt gegeben hatte, ... Tja mit Kickl geht die FPÖ in die einstelligkeit , dass wird lustig Wer denken kann u. auf keine Wendehälse hereinfällt, wählt Kickl. Lieb die F'ler 🤭