„Keller-Familie“ in Drenthe: Was wir bisher wissen

Die Sondersendung zur „Keller-Familie“ in den Niederlanden, direkt aus dem krone.at-Newsstudio, präsentiert von @damitatweets

16.10.2019 11:52:00

Die Sondersendung zur „Keller-Familie“ in den Niederlanden, direkt aus dem krone.at-Newsstudio, präsentiert von damitatweets

Die Sondersendung zur „Keller-Familie“ in den Niederlanden, direkt aus dem krone.at-Newsstudio, präsentiert von Damita Pressl.

Darstellung externer InhalteUm Ihnen redaktionelle Inhalte detailliert und umfangreich aufzubereiten und so Ihr Leseerlebnis zu verbessern, nutzen wir Beiträge aus sozialen Netzwerken (z. B. Facebook) und anderen Applikationen (z. B. Google Maps).

Erneut Erdbeben nahe Neunkirchen bis nach Wien spürbar Geologie - Erdbeben der Stärke 4 in Wien Pro & Kontra: Ein Minister mit Turnschuhen bei der Angelobung: Ist das ok?

Darstellung personalisierter InhalteDurch die Nutzung von Cookies, JavaScript und ähnlichen Technologien haben wir mit unseren qualifizierten Partnern die Möglichkeit, Ihnen personalisierte Werbung zu zeigen. Weiterlesen: Kronen Zeitung »

damitatweets Omg.

So reagiert das Netz auf isolierte Keller-FamilieNachdem in den Niederlanden eine siebenköpfige Familie entdeckt wurde, die neun Jahre isoliert in einem Keller auf einem Bauernhof gewohnt hatte, ist ... Des gibt's amoi in Esterreich, zumoi in d'Weana Stoodt 'so a Köllerpartie...... die ist fein' Wie erkennt man eine gesunde Gesellschaft :wenn Einzeltäter flächendeckend verurteilt werden. Wie erkennt man eine kranke Gesellschaft: wenn sogar das Nationalteam offen seine Zustimmung zum Angriffskrieg ihres Diktators zeigt Bei Migranten in Ö auch.

Familie soll Keller jahrelang nicht verlassen habenEin mittlerweile 25-jähriger Mann schaffte vom Hof in einem niederländischen Dorf die Flucht in ein Café. Ein 58-Jähriger wurde festgenommen. Ein Lokalsender berichtet, er sei Österreicher.

Familie soll in den Niederlanden jahrelang im Keller gehaust haben - derStandard.atDer Keller - wie Österreich Export-Erfolgsgeschichte schreibt

Familie wartete seit Jahren auf das Ende der Welt - News | heute.atSie warteten auf das 'Ende aller Zeit' – Polizisten haben in den Niederlanden eine siebenköpfige Familie entdeckt, die sich seit Jahren im Keller eines Bauernhofs verbunkert hatte. Zum Gemüseernten muss man aber schon nach draußen?

Neuer Fall Fritzl: 'Er hat immer freundlich gegrüßt' - News | heute.atNeun Jahre lang hielt ein Österreicher eine Familie im Keller eines Hauses im niederländischen Dorf Ruinerwold fest. Die Nachbarn haben nichts bemerkt.

Notruf-Chaos: Retter waren stundenlang nicht erreichbarTausende Notrufe bei Polizei, Rettung und Feuerwehr gingen am Montag ins Leere – Fehler im Festnetz. Ohne worte .... meine taube war auch grad ausgeflogen. Gott sei dank war mein notfall einfach nur furchtbar schlechter coffee2go