Corona, Hotline

Corona, Hotline

Kein Durchkommen: Kapfenbergerin hängt seit zwei Tagen in der Corona-Hotline fest

Seit zwei Tagen versucht eine Kapfenberger Kellnerin, unter 1450 einen Corona-Test zu organisieren #corona #hotline #1450

25.09.2020 14:45:00

Seit zwei Tagen versucht eine Kapfenberger Kellnerin, unter 1450 einen Corona-Test zu organisieren corona hotline 1450

Seit zwei Tagen versucht eine Kapfenberger Kellnerin, unter 1450 einen Corona -Test zu organisieren. Bislang jedoch ohne Erfolg.

... auf der Leitung :-)Im Ernst - so etwas darf nicht passieren. Man stelle sich nur vor, dass ein etwas weniger Einsichtiger auf die Hotline "pfeift" und stattdessen einfach weiter arbeiten geht .... Weiterlesen: Kleine Zeitung »

'Keine Staatsbürgerschaft wegen zwölf Tagen Urlaub'Nach 17 Jahren in Wien bekommt Elizabeth Aguirre-Perez die Staatsbürgerschaft nicht – wegen zwölf Tagen zu viel im Ausland.  Regeln gelten für alle gleich 🙈🙈 Viel zu schnell und viel zu leichtsinnig wird dieses einst wertvolle Dokument den teilweise extrem unerwünschten Gästen nach geworfen !

In den nächsten 19 Tagen geht es rundAlles zur Wiener Ballsaison, der Wien Wahl 2020 und einen Blick über die Grenzen - das gibt es in der heutigen Ausgabe.

Auch Wiener mit Symptomen dürfen in neuer Teststraße vorfahrenIn der Floridsdorfer Teststraße kann der Arbeiter-Samariterbund in sechs Fahrspuren und drei „Walk-Ins“ vorerst tausend Corona -Gurgeltests pro Tag durchführen.

Wegen Corona: Kein Stadionbier nach der 80. SpielminuteIn Tirol gilt Sperrstunde ab 22 Uhr. Das hat Auswirkungen auf das Abendspiel Wacker Innsbruck - Austria Lustenau, das um 20.25 angepfiffen wird. michelreimon und was hat der typ vom Kosovo vs. England Match damit zu tun? Hier ein Wacker Bildl wo auch ein Bier zu sehen ist :o)

NÖ schärft nach: Bei Orange Registrierungspflicht!Gleich elf Bezirke leuchten in Niederösterreich seit Freitag Orange auf der Corona -Ampel auf. Die Regeln werden deswegen nun verschärft, kündigte die blau-gelbe Landesregierung heute an. Auch die Registrierungspflicht beim Wirten kommt! das ist alles übertrieben

BORG Klagenfurt: Schüler und Lehrer in QuarantäneNun musste auch eine Klasse des Bachmanngymnasiums in Klagenfurt in Quarantäne geschickt werden. Demnach sind bereits vier Schulen in Kärnten vom Corona -Virus betroffen.