Kathrin Glock wird am Dienstag im Ibiza-U-Ausschuss befragt - derStandard.at

09.01.2021 12:53:00

Kathrin Glock wird am Dienstag im Ibiza-U-Ausschuss befragt:

Kathrin Glock wird am Dienstag im Ibiza-U-Ausschuss befragtDie Ehefrau des Waffenproduzenten soll in einem seperaten Raum befragt werden. Burgenlands Landeschef Doskozil fällt wegen seiner Operation als Auskunftsperson ausFoto: APA/HELMUT FOHRINGER

Kurz ändert sein System – als Folge von Fehlern So hoch ist die Strafe, wenn FFP2-Maske in Öffis fehlt Kurz: 'Wenn wir kein Datum nennen, klingelt den ganzen Tag das Telefon'

Wien – Der Ibiza-U-Ausschuss geht nach einer Pause über Weihnachten und Neujahr kommenden Dienstag und Mittwoch in seine zweite Halbzeit. Großes Interesse dürfte dabei Kathrin Glock zukommen, die nach einer Beugestrafe als Auskunftsperson zur Verfügung stehen wird. Die Frau des Waffenproduzenten Gaston Glock, der als vermeintlicher Parteispender von Ex-Vizekanzler und -FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache im Video genannt wird, soll in einem extra Raum im Camineum befragt werden.

Weiterlesen: DER STANDARD »