Katalanisches Parlament und Guardiola ehren Carola Rackete

Die Sea-Watch-Kapitänin erhielt die Ehrenmedaille des katalanischen Regionalparlaments.

11.9.2019

Die Sea-Watch-Kapitänin erhielt die Ehrenmedaille des katalanischen Regionalparlaments.

Die Sea-Watch-Kapitänin erhielt die Ehrenmedaille des katalanischen Regionalparlaments.

von der rechtsextremen Lega-Partei das Anlegen von Rettungsschiffen in italienischen Häfen verboten hatte. Pep Guardiola, Roger Torrent, Carola Rackete, Oscar Camps © Bild: REUTERS/ALBERT GEA Verfahren gegen Rackete läuft noch Rackete begründete ihr Vorgehen damals mit der verzweifelten Lage der Menschen an Bord, nachdem sich über zwei Wochen lang kein Hafen zur Aufnahme der"Sea-Watch 3" bereit erklärt hatte. Die 31-Jährige wurde zwar nach wenigen Tagen wieder freigelassen, das Verfahren gegen sie läuft aber noch. Die italienische Staatsanwaltschaft Weiterlesen: KURIER

Carola Rackete erhält Ehrenmedaille von katalanischem Parlament - derStandard.at

Keine Neuwahlen für Johnson und ein Abschied im ParlamentNach einer weiteren Niederlage für Johnson geht das Unterhaus in die vom Premier auferlegte Zwangspause.

Das Parlament bekommt ein neues, graues Dach - derStandard.at

Schluss mit Grün: Parlament bekommt ein graues DachBaustelle Parlament: Die Arbeiten laufen 'nach Plan“, die Fertigstellung im Sommer 2021 scheint realistisch. Dann wird alles glänzen, bloß das Dach nicht. Denn es wird grau.

Britisches Parlament bereits am Montag in ZwangspauseBrexit: Das britische Parlament soll bereits an diesem Montagabend in eine fünfwöchige Zwangspause geschickt werden.

Kickl-Plakat mit Polizisten beschäftigt ParlamentSeit wann ist es Polizeibeamten erlaubt, in Uniform wahlzuwerben? Ein Foto des freiheitlichen Ex-Innenministers Herbert Kickl, auf dem der Kandidat ...



Wels will keinen türkischen Supermarkt - derStandard.at

Frauen prügelten sich in Warteraum von Arztpraxis

Amazon-Chef Bezos will zehn Milliarden Dollar für Klimaschutz spenden - derStandard.at

Gewerkschaft kündigt weitere Warnstreiks an

Lang ermittelt: Steuerforderungen gegen Grasser verjähren - derStandard.at

Kogler erhöht Druck: „Airbus in die Parade fahren“

Vor 90 Jahren entdeckt: Initiative will Pluto wieder zum Planeten machen - derStandard.at

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

11 September 2019, Mittwoch Nachrichten

Vorherige nachrichten

'Freispruch für alle!': Max Zirngast in Prozess in der Türkei freigesprochen

Nächste nachrichten

Doppel-Tornado auf Ferieninsel Mallorca - News | heute.at
Pro und Kontra: Sollen die Grünen mit Peter Pilz kooperieren? - derStandard.at Kurz sichert Tirolern Unterstützung im Kampf gegen Transit zu - derStandard.at Deutschland will Strafen für Drohungen im Netz drastisch verschärfen - derStandard.at Bloomberg nimmt in Nevada erstmals an Demokraten-Debatte teil - derStandard.at „Wo ist eure Politik für die Menschen?“ Alt-Bauer nach Hundebiss: 'Mädi wird eingeschläfert' - Niederösterreich | heute.at Late-Night-Show mit Rudi Fußi startet Ende Februar bei Puls24 EU-Finanzminister ernennen Panama und Seychellen zu Steueroasen Großbaustelle: Hunderte Arbeiter, 30 Stunden Zeit Streit unter Patientinnen in Grazer Ordination: Mehrere Verletzte Nach Freispruch: Erneut Festnahme von Kavala angeordnet Michael Ludwig redet zur Lage der Stadt Wien - derStandard.at
Wels will keinen türkischen Supermarkt - derStandard.at Frauen prügelten sich in Warteraum von Arztpraxis Amazon-Chef Bezos will zehn Milliarden Dollar für Klimaschutz spenden - derStandard.at Gewerkschaft kündigt weitere Warnstreiks an Lang ermittelt: Steuerforderungen gegen Grasser verjähren - derStandard.at Kogler erhöht Druck: „Airbus in die Parade fahren“ Vor 90 Jahren entdeckt: Initiative will Pluto wieder zum Planeten machen - derStandard.at Quiz: Was wissen Sie über Essens- und Getränketrends? - derStandard.at Polizist hatte während Dienstzeit Sex im Bordell FPÖ drängt weiter auf Abschaffung der ORF-Gebühren Deutsche Rechtsextreme planten Anschläge auf Moscheen in Kleinstädten - derStandard.at Paar sicher: 'Haben UFOs über Österreich gesichtet' - Science | heute.at