Tirol, Innsbruck, Klagenfurt, Robert Kerschbaumer

Tirol, Innsbruck

Kärntner Polizist klagt Tausende Facebook-User

Nach Demo in Innsbruck: Kärntner Polizist klagt Tausende Facebook-User, die ein Bild samt Text von ihm im Internet geteilt haben.

20.09.2021 15:43:00

Nach Demo in Innsbruck : Kärntner Polizist klagt Tausende Facebook-User, die ein Bild samt Text von ihm im Internet geteilt haben.

Ein 32-jähriger Kärntner Polizist, der im Februar bei einer Anti-Corona-Demo in Innsbruck im Einsatz war, wehrt sich vor Gericht gegen Tausende ...

(Bild: zeitungsfoto.at)Ein 32-jähriger Kärntner Polizist, der im Februar bei einer Anti-Corona-Demo in Innsbruck im Einsatz war, wehrt sich vor Gericht gegen Tausende Facebook-User, die nach der untersagten Demo ein Bild samt Text von ihm im Internet geteilt haben. Er wird darin beschuldigt, bei der Verhaftung eines 82-Jährigen beteiligt gewesen zu sein, der „zu Boden gerissen, verhaftet und stundenlang verhört“ worden sei.

Juncker in Wien geehrt, weiß aber nicht warum Briten beobachten neue Unterart des Coronavirus Kern in Zib2: 'Kurz hat ein System perfektioniert, das er von der SPÖ vorgefunden hat'

Artikel teilen0DruckenDer Polizist wurde bei der Demo von einem Unbekannten gefilmt. Kurz darauf kursierte das Posting bereits auf Facebook und wurde etwa mit „Weg mit dem Scheiß-Polizisten“ oder „Feige Sau“ kommentiert. Der 32-Jährige war in besagte Amtshandlung aber gar nicht direkt involviert. Er sei bei dem Vorfall mit dem 82-Jährigen einige Meter entfernt gestanden.

Bereits mehr als 300 AnzeigenDas Posting sei mehr als 1500-mal geteilt worden, sagte Robert Kerschbaumer, der Anwalt des 32-Jährigen. „Alle diese Personen werden von uns hören“, kündigte er an. Mehr als 300 Poster seien bereits angezeigt worden. Einige Verhandlungen seien schon über die Bühne gegangen, die mit Verurteilungen endeten. headtopics.com

Alle diese Personen werden von uns hören.Anwalt Robert KerschbaumerKerschbaumer rechnete in den kommenden Wochen mit rund 50 Prozessen in Innsbruck und Klagenfurt. Insgesamt ging er von 1000 bis 1500 Strafanzeigen und Hunderten Klagen nach dem Zivil- und Medienrecht aus.

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

boba2323 👏 ach ja jetzt konnt ihr mich anzeigen den ich bin auch alt aber mit mir kann man ja auch reden oder auch nicht und wer zu sieht wird immer zu sehn wenn gewalt am spiel der kollegen kommen . versucht doch mit reden erklären warum ihr die handschellen oder weshalb konnt aber leider nicht bei euch den da fehlt nundas herz eines jeden polizisten wenn dann scheigen viele aus angst wer weiss

85 jährigen menschen dann brauchet man nicht zu wundern wenn kinder angst haben um ihre gross eltern vor so einer gewalt eines menschen und so ein hass gegen über gewalt der polizei den da gehnt man schon den alten spruch wer gewalt seet der erntet gewalt das so nicht sein. nehmen konnen oder auch sagen konnen das juckt mich nicht jetzt recht werden die auf im los gehn er selbst weiss das gewalt kein platz hat in der gesellschaft und ein polizist soll vorbild zeigen für allen kinder aber wenn kinder es sehn was ihr getan habt und das einen

ganz erlich wenn ich dort gestanden hätte wer als erstes die frage warum hatten sie einen alten mann zu boden gebracht und zweitens warum ist er nicht hingegane um zu fragen ob die eine an der klatze haben dann soll er sich nicht wundern das es passiert er hatte doch stellung 😂😂😂😂 Verhandlung ev 2188 Ups

Und der Misshandelte über 80 jährige bekommt NATÜRLICH nichts ... P.S: Österreich hat mehr Prügelrambos in Uniformen als Weissrussland :-( Endlich einer der sich wehrt! Naja...wenn die Festnahme wie so viele von den Nachfolger der Gestapo rechtswidrig war, dann ist der Polizist auch schuldig der mithilfe ! Ich kenne zwar diese Situation nicht, aber ich kenne viele Szenen wo andere Polizisten abschirmen wenn die Verbrecher in Uniform zuschlugen

Angenehmer gibt's kein Geld zu verdienen 😀

Migration - US-Präsident Biden wegen Migranten aus Haiti unter DruckTausende Migranten aus Haiti versuchen die Grenze zwischen Mexiko und den USA zu queren.

Kärntner... Ich teile nie Polizeifotos, das ist mir zu doof. Bin gespannt wann oder ob Bonvalot a a Klage kriegt oder Klenk? Die teilen ja auch Fotos von Polizisten bei Demos...

Kickl klagt gegen Behauptung, er sei geimpftDer PR-Stratege und Magazinherausgeber Wolfgang Rosam hatte das Gerücht wiedergegeben, der FPÖ-Chef habe sich heimlich impfen lassen Der Rosam wird genauso davonlaufen wie der Ärztekammer-Präsident aus dem Parlament. Herr Kickl ist ein zweifacher Studienabbrecher wie Kurz und Krainer , die beiden nur einmal Studium abgebrochen - weit ham mas gebracht….🤖👿🥶🤡🎢🎢🐕

Baby aus erstem Stock geworfen - US-Polizist fing SäuglingEin US-Polizist hat ein Baby aufgefangen, nachdem es aus dem ersten Stock eines Gebäudes in Jersey City geworfen wurde.

FPÖ-Chef Kickl klagt gegen Behauptung, er sei geimpftDer FPÖ-Chef sieht seine 'politische Glaubwürdigkeit untergraben'. Der Kickl verklagt den Rosam, weil der ihm Intelligenz unterstellt hat? 😂 Welche Glaubwürdigket? Ist doch ganz einfach, er muss ja nur seinen eImpfpass offenlegen

25.000 Jugendliche bei verbotenem Massenbesäufnis'Botellones' und das öffentliche Trinken von Alkohol sind in Spanien eigentlich verboten. Trotzdem haben sich Tausende von Jugendliche getroffen. Endlich mal wieder schöne Bilder von Menschen und keine Zombies in den ÖFFIS :-)

Vorausgefüllte Stimmzettel: Russland wählt neues Parlament: Tausende ManipulationsvorwürfeVielfach wurden Wahlurnen vollgestopft mit packenweise vorausgefüllten Stimmzetteln. Die Wahl ist ein wichtiger Stimmungstest für Präsident Wladimir Putin - die Kreml-Partei Geeintes Russland ist seine Machtbasis. Österreich müsste hart reagieren: VM Tanner: PUTIN wird mich kennenlernen :-) Das regt Euch auf? In Österreich kauft man auch den Kanzlersessel mit rechtswidrig eingesetzten Geldmitteln bei der Wahlwerbung. Und die Strafe dafür zahlt man aus der Kaffee-Kasse, die zuvor von der Allgemeinheit befüllt wurde. Aber Österreich ist eine Demokratie? dochdiesindso Die Lügenpresse hat in Österreich noch nie berichtet wie FPÖ-Wahlzetteln in den Bezirken sackweise entsorgt worden sind damit sie nicht gezehlt werden. Österreich ist eine Freimaurer-Schlangengrube! Freunderlwirtschaft und die Lodgen regieren wie es Ihnen Passt.