Kanzlerwechsel & neue, alte Farbenlehre: Der Zerfall der türkisen Familie

12.10.2021 07:02:00

Es haben sich die Positionen geändert, nicht die Hierarchie, bringt ein Kabinettsmitarbeiter die neue Lage in der ÖVP auf den Punkt. Kurz schart seine engsten Vertrauten in der Parteizentrale um sich.

Es haben sich die Positionen geändert, nicht die Hierarchie, bringt ein Kabinettsmitarbeiter die neue Lage in der ÖVP auf den Punkt. Kurz schart seine engsten Vertrauten in der Parteizentrale um sich.

„Es haben sich die Positionen geändert, nicht die Hierarchie“, bringt ein Kabinettsmitarbeiter die neue Lage in der ÖVP auf den Punkt. Kurz schart seine engsten Vertrauten in der Parteizentrale um sich.

alle Cookies blockiert, fehlt uns dafür leider Ihre Zustimmung. Das können Sie tun:Deaktivieren Sie die Erweiterung, die Cookies blockiertFügen Sie kleinezeitung.at Ihrer Whitelist hinzuHier können Sie sich für Ihr Kleine Zeitung-Benutzerkonto anmelden oder neu registrieren. Ihre derzeitigen Cookie Einstellungen lassen dies nicht zu.

Wir verwenden für die Benutzerverwaltung Services unseres Dienstleisters Piano Software Inc. („Piano“). Dabei kommen Technologien wie Cookies zum Einsatz, die für die Einrichtung, Nutzung und Verwaltung Ihres Benutzerkontos unbedingt notwendig sind. Mit Klick auf „Anmelden“ aktivieren Sie zu diesem Zweck die Verwendung von Piano und werden über Ihren Browser Informationen (darunter auch personenbezogene Daten) verarbeitet.

Weiterlesen:
Kleine Zeitung »

100.000 Asylanträge in Österreich: Staatskrise oder populistisches Ablenkungsmanöver?

Die Zahl der Asylanträge ist stark gestiegen, wie soll die Politik reagieren? Keine Anträge mehr annehmen, sagt FPÖ-Politiker Hannes Amesbauer. Mehr Möglichkeiten für legale Migration schaffen, kontert Migrationsforscherin Judith Kohlenberger. Ein Streitgespräch Weiterlesen >>

... die Oppositionsparteien und die Grünen hätten heute - nach der alle Gerechten brüskierenden Antrittsrede von Schallenberg - die PFLICHT der gesamten türkisen Regierung das Misstrauen auszusprechen und deren Rücktritt zu erzwingen ... doch das korruptive Mycel wächst weiter

Schallenbergs erste Worte: Der neue Bundeskanzler hat seine Chance noch nicht genütztDie Gelegenheit, deutlich auf Abstand zum türkisen 'System ÖVP' zu gehen, das Sebastian Kurz zu Fall brachte, ließ der neue Bundeskanzler ungenützt verstreichen.

Auf einmal Staatsmann: Die Krise als Chance für Werner KoglerDer Juniorpartner in der Koalition versucht sich als Stabilisator zu verkaufen. Zugleich fürchten die Grünen die Rache der Türkisen.

Der Fahrplan zum KanzlerwechselAm Sonntag trifft Alexander Schallenberg erst Vizekanzler Kogler dann Staatsoberhaupt Van der Bellen zum Vieraugengespräch. Na supa. Die Bananenrepublik lebt. Und morgen kann sich wieder jeder Demokratiezersetzer und jeder Kleinkriminelle den Kanzlersessel kaufen. Vielleicht solche, die das schon mal gemacht haben. Diesmal überzieht er die Wahlkampfkosten um das 20fache. Wetten? Wann trifft Schallerbach die Frau Salomon?

Bald-Kanzler Schallenberg trifft Van der BellenDer designierte neue Bundeskanzler Alexander Schallenberg, der ÖVP-Chef Sebastian Kurz an der Regierungsspitze ersetzen soll, trifft am heutigen ... Man geniert sich ein Österreicher zu sein bei solchen Leuten! Sorry, das Ganze ist einfach nur noch peinlich & armselig :-( Und mal wieder hat VDB völlig versagt :-(

Obervermuntwerk II: Abschied von der alten DruckrohrleitungDas Entfernen der\nalten Druckrohrleitung war ein Projektbestandteil der\nUmweltverträglichkeitsprüfung für das Obervermuntwerk II. 2020 und 2021 wurde\ndie alte Oberwasserführung nun abgetragen.

Grüner Georg Willi: „Die ÖVP wird ihre Minister austauschen“Am Wochenende wurde endgültig widerlegt, dass die Türkisen innerhalb der Volkspartei die Zukunft und die Schwarzen die Altbackenen sind, sagt Innsbrucks grüner Bürgermeister Georg Willi im Presse'-Interview. Türkis werde daher verblassen und Schwarz ... ich glaub die Grünen rütteln derzeit schwer am Watschenbaum....der ÖVP ausrichten, dass sie ihre Minister austauschen sollen wird dort wohl kaum gut ankommen!

Wir würden Ihnen hier gerne eine Login-Möglichkeit anzeigen.Wir würden Ihnen hier gerne eine Login-Möglichkeit anzeigen.„Es liegt in jeder Krise eine Chance – und das ist mehr als ein Sprichwort.Kurz und Wöginger werden ÖVP-Parlamentsklub gemeinsam führen Alexander Schallenberg , Außenminister der Expertenregierung und der türkis-grünen Koalition, wird die Regierungsagenden von Sebastian Kurz übernehmen.

Da Sie eine Erweiterung installiert haben, die alle Cookies blockiert , fehlt uns dafür leider Ihre Zustimmung. Das können Sie tun: Deaktivieren Sie die Erweiterung, die Cookies blockiert Fügen Sie kleinezeitung. Das können Sie tun: Deaktivieren Sie die Erweiterung, die Cookies blockiert Fügen Sie kleinezeitung.at Ihrer Whitelist hinzu Hier können Sie sich für Ihr Kleine Zeitung-Benutzerkonto anmelden oder neu registrieren. Irgendwie aber vielleicht auch an sich selbst. Ihre derzeitigen Cookie Einstellungen lassen dies nicht zu. Ihre derzeitigen Cookie Einstellungen lassen dies nicht zu. Wir verwenden für die Benutzerverwaltung Services unseres Dienstleisters Piano Software Inc. Plötzlich Kanzler: Schallenberg vom Außenminister zum Regierungschef Diese scheint nun in Alexander Schallenberg gefunden zu sein, denn Kogler bezeichnet dessen Bestellung noch in den Samstagabendstunden"konstruktiv".

(„Piano“). („Piano“). Jeden Tag. Dabei kommen Technologien wie Cookies zum Einsatz, die für die Einrichtung, Nutzung und Verwaltung Ihres Benutzerkontos unbedingt notwendig sind. Mit Klick auf „Anmelden“ aktivieren Sie zu diesem Zweck die Verwendung von Piano und werden über Ihren Browser Informationen (darunter auch personenbezogene Daten) verarbeitet. Mit Klick auf „Anmelden“ aktivieren Sie zu diesem Zweck die Verwendung von Piano und werden über Ihren Browser Informationen (darunter auch personenbezogene Daten) verarbeitet. Die Datenschutzinformation von Kleine Zeitung können Sie .