Kanzler Kurz sieht uneingeschränkte Reisefreiheit erst wieder, wenn es Impfung gibt

05.04.2020 17:18:00

Der Kanzler bereitet die Österreicher darauf vor, dass sie auch ihre Urlaubsgewohnheiten ändern müssen. 'Die uneingeschränkte Reisefreiheit, wie wir sie gekannt haben, wird es nicht geben, solange es keinen Impfstoff gibt'.

Impfungoder keine wirksamen Medikamente gibt, wird uns diese Krankheit begleiten. So lange wird es auch die uneingeschränkteReisefreiheit, wie wir sie gekannt haben, nicht geben."Heißt das im Klartetxt, dass die Österreicher solange Urlaub im Inland machen sollen, bis die Krankheit in allen Ländern ausgerottet ist? Darauf meint, der Kanzler, dass er sich"nicht vorstellen könne, dass wir in

Retourkutsche gegen SPÖ: Auch 2015 fehlten bereits sechs Nullen im Budget Affen stahlen Blutproben für Corona-Test aus Labor Zur Superwoman zwangsverpflichtet

Österreichdiese Krankheit besiegen und sie dann fahrlässig aus anderen Ländern wieder importieren". Als langfristig Ziel nennt er, die offenen Grenzen innerhalbEuropas Weiterlesen: KURIER »

Der övp kanzler mit dem wb (wirtschaftsbund) im Nacken verbietet damit den Außenhandel nahezu gänzlich. Man sollte viel mutiger ausdrücken: diejenigen, die die Maßnahmen der Regierung unterlaufen wollen, sind schuld daran, daß die Maßnahmen weiter länger vorgeschrieben bleiben müssen ! Ist zwar eine nette populistische Idee des Propaganda Kanzlers mit Sympathie für das System Orban, wird halt schwierig werden da einige beruflich reisen müssen, was dann ja wohl ein Berufsverbot wär. Und ob in unserer Verfassung eine Impflicht festgeschrieben ist bezweifle ich.

Abwarten! Bis zum Sommer kann sich noch vieles ändern. Und in dieser Regierung ist nichts in Stein gemeißelt.😉 Er hat leider recht. Das Ganze dauert 1-2 Jahre bis zum Impfstoff. Über den Tellerrand schauen. Werden wir einfach unbedarft Touristen ins Land lassen? Nein? Geht den andern Ländern wohl auch so. Und ist ja viel gescheiter, das Geld woanders auszugeben als im eigenen Land ... 🙄

Sauber - und das bei einem winzigen Land das vom Fremdenverkehr lebt. 🙄 Machtspielchen eines dummen Jungen der vom Proletariat auch noch Beifall erntet. Ein intelligentes Volk ist die größte Gefahr für eine bevorstehende Diktatur, und deswegen funktioniert die gehirnwäsche in Österreich und Deutschland so prima, hatten wir schon mal vor 75 Jahren !

Der sieht viel aber besonders nur das, was er sehen 'will'. Seine Privatmeinung?🙈🤮🤦‍♀️ Bald ists genug 😁

Kanzler Kurz im Interview: 'Reisefreiheit wird es nicht geben, solange es keine Impfung gibt'Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) schwört die Österreicher darauf ein, zu Ostern nicht die Familie zu besuchen und die Maßnahmen gegen das Coronavirus einzuhalten. Am Montag will er bekanntgeben, wann der Handel wieder aufsperren darf. Ein unfähiger, mit falschen Beratern umgebener, Trottel.Unfassbar wie Konzeptlos die Regierung agiert. Sorry, es reicht. Die Fehlinformation und die Angstemache- Politik reicht. Die Bürger sind diszipliniert nur die Regierung hat die Massnahmen überzogen. 😡 Wie tief ist Österreich nun abgestürzt ? Logisch & nachvollziehbar, wird mind. bis in den Herbst dauern...

Herr Bundeskanzler, wann fallen die ersten Sperren? - News | heute.atSebastian Kurz im Interview – und eine entscheidende Frage: Gibt es nach Ostern erste Lockerungen der Corona-Maßnahmen? 'Heute.at'-Chefredakteur Clemens Oistric sprach mit dem Kanzler.

Kurz macht Hoffnung und will bald 'Handel wieder vollständig öffnen'Am Sonntag soll entschieden werden, wie eine Wiedereröffnung der Republik aussehen könnte. Kurz warnt aber eindringlich, noch seien wir nicht über den Berg. Kauft ihr Schafe und sagt schön 'Määhh und Bäähh' wenn man euch Kündigt und dann zum Privatkonkurs führt. Geht's der Wirtschaft gut, geht's der Wirtschaft gut!

Alltag in der Risikozone: Wie geht das mit dem Verhüterli?Die Menschen verhüllen sich jetzt Nase und Mund. Und das ist gut so. Doch die Maskerade ist eine echte Herausforderung. Die Maske passt jedem ausser Ohrwaschl Sebi.

KURIER Video-On-Demand: TOP 5 Film-Tipps fürs WochenendePrädikat Sehenswert: Mit diesem ausgesuchten Film-Mix gibt es Kino zu Hause für die ganze Familie

Coronavirus: Deutscher Minister sieht Malaria-Mittel als HoffnungsträgerEs gibt Hinweise auf eine gewisse Wirkung, aber noch keine ausreichenden Daten über Nutzen und Risiken. Es gibt Hinweise dass Cloroquine nicht wirkt. In Frankreich & China kam es mit Azithromycin kombiniert in Anwendung und schien mehr Erfolg zu versprechen. Der Minister plappert einfach mit 3 W. Verspätung Trump nach