Kampfansage: Kraft gewinnt die Qualifikation auf der Großschanze

Kampfansage: Kraft gewinnt die Qualifikation auf der Großschanze:

04.03.2021 22:05:00

Kampfansage: Kraft gewinnt die Qualifikation auf der Großschanze:

Die ÖSV-Adler sind im Einzel seit mehr als einem Jahr sieglos. Stefan Kraft sieht sich dennoch im Favoritenkreis: 'Die Trendwende trägt Früchte'

Foto: APA/GEORG HOCHMUTHOberstdorf (APA) – Österreichs Skisprung-Männer sind auf höchster Ebene im Einzel mehr als ein Jahr sieglos, 25 Weltcup-Springen sowie die WM-Entscheidung auf der Oberstdorfer Normalschanze gingen ohne rot-weiß-roten Gewinner über die Bühne. Zuletzt hatte Stefan Kraft am 28. Februar 2020 in Lahti reüssiert, und er ist auch Österreichs große Hoffnung für den WM-Großschanzenbewerb am Freitag (17.00 Uhr, live ORF 1). Der Salzburger gewann am Donnerstag sowohl Probedurchgang als auch Qualifikation.

Mückstein vor Angelobung: Vorschnelles Urteilen tut selten gut WKÖ reagiert auf Kritik: 'Es kann zweckmäßig sein, Kosten für Golfklubs zu übernehmen' Burgenlands Corona-Patienten: Ein Drittel liegt in Wiener Intensivstationen

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...