Kalajdzic und Baumgartner: Zwei Lichtblicke im Fehlersport

Kalajdzic und Baumgartner: Zwei Lichtblicke im Fehlersport:

26.03.2021 18:33:00

Kalajdzic und Baumgartner: Zwei Lichtblicke im Fehlersport:

Das 2:2 in Schottland ist eher mau gewesen. Am Sonntag setzt Österreichs Fußballteam in Wien gegen Färöer fort. Zumindest Sasa Kalajdzic und Christoph Baumgartner sollten nichts anbrennen lassen

Teamchef Franco Foda gab nach dem 2:2 in Glasgow gegen Schottland ein nicht gerade verblüffendes Statement ab:"Fußball ist ein Fehlersport." Der Start in die WM-Qualifikation ist zwar nicht völlig, aber einigermaßen missglückt. Österreich lag zweimal in Führung, konnte den Vorsprung zweimal nicht halten. Foda lobte trotzdem die"Mentalität". Das hätte zu Steve Clarke, seinem schottischen Kollgen, besser gepasst. Es geht freilich um die Anzahl der Fehler, und da herrscht wirklich kein Steigerungsbedarf.

Gastro-Öffnung: Mit drei Regeln wieder zum Wirt Corona: Bereits 10.000 Todesopfer in Österreich Nehammer: „Leistungen kein Selbstbedienungsladen“

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »