KAC gewinnt Kärntner Derby gegen den VSV knapp - derStandard.at

19.10.2019 04:52:00

KAC gewinnt Kärntner Derby gegen den VSV knapp:

Salzburg verliert Heimspiel gegen FehervarFoto: APA/GERT EGGENBERGERKlagenfurt – Der KAC hat als leichter Außenseiter im Kärntner Derby gegen den VSV mit 1:0 das bessere Ende für sich gehabt. Ein Treffer von Andrew Kozek (50.) entschied das ausgeglichene 326. Duell in der ausverkauften Klagenfurter Halle. Red Bull Salzburg führt trotz des 2:3 gegen Fehervar weiter, die Vienna Capitals rückten dank des 6:1 gegen Innsbruck bis auf zwei Punkte heran. Graz besiegte Linz mit 4:0.

Turnschuhe bei der Angelobung - geziemt sich das? Mückstein: In Turnschuhen ins Amt „Bild“ fragt: „Wie hat Österreich DAS geschafft?“ Weiterlesen: DER STANDARD »

Handke: „Ich hätte Fußtritte austeilen sollen“Das Verhältnis des frischgebackenen Literaturnobelpreisträgers Peter Handke zu den Medien ist angespannt. Just in seiner Kärntner Heimatgemeinde ... 'Angespannt' soll bedeuten 'Seid nur Dreckshunde'.

Nach Haftbefehl: Puigdemont stellt sich belgischer PolizeiGegen den ehemaligen katalanischen Seperatistenchef wurde vor Tagen erneut ein internationaler Haftbefehl erlassen.

Wegen Katalonien-Unruhen: Barcelona gegen Real verschoben - derStandard.at

Prozess gegen Lkw-Kartell beginnt nächste Woche - derStandard.at

Altach mit Neuzugang Sam gegen Admira und die Serie - derStandard.at

'Verführung zu Homosexualität': Russe lässt Klage gegen Apple fallen - derStandard.at