Wissen, Baltikum, Europa, Grönlands, Nordirland, Osten Islands

Wissen, Baltikum

Juli war zweitwärmster jemals gemessener in Europa

Heißer nur 2010: Der heurige Juli ist der zweitwärmste jemals verzeichnete Juli in Europa seit Beginn der Aufzeichnungen gewesen.

05.08.2021 17:30:00

Heißer nur 2010: Der heurige Juli ist der zweitwärmste jemals verzeichnete Juli in Europa seit Beginn der Aufzeichnungen gewesen.

Der heurige Juli ist der zweitwärmste jemals verzeichnete Juli in Europa seit Beginn der Aufzeichnungen gewesen. Laut dem europäischen ...

Der heurige Juli ist der zweitwärmste jemals verzeichnete Juli in Europa seit Beginn der Aufzeichnungen gewesen. Laut dem europäischen Klimawandeldienst Copernicus war er über weiten Teilen Nord-, Ost- und Südosteuropas bedeutend wärmer als der langjährige Durchschnitt. In Österreich zählte er zu den 15 wärmsten Julis der Messgeschichte.

Impfpflicht ist in vielen Ländern bereits Realität „Man muss sich echt schämen für unseren Bezirk“ Zittern vor 1G-Regel im Wintertourismus

Artikel teilen0DruckenZwischen dem Baltikum und dem östlichen Mittelmeerraum habe es Hitzewellen gegeben, besonders zum Monatsende hin seien die Hitzebedingungen im Südosten des Kontinents schwierig gewesen. Weltweit war der Monat gemeinsam mit dem Vorjahresmonat der drittwärmste Juli seit Beginn der Copernicus-Aufzeichnungen - er lag nur knapp unter den Werten von 2016 und 2019. Der Monat stellt global betrachtet gewöhnlich den wärmsten des Jahres, auch wenn der August manchmal noch höhere Temperaturen aufweisen kann.

Heißer war der Juli in Europa nur 2010Wärmer war es in einem europäischen Juli zuvor lediglich im Jahr 2010 gewesen, als unter anderem über dem Westen Russlands eine heftige Hitzewelle geherrscht hatte. Diesmal wurde der Rekord der täglichen Maximaltemperatur in Nordirland gebrochen. Auch im Osten Islands und Grönlands hätten die Temperaturen weit über dem Durchschnitt gelegen. Im Gegensatz dazu sei der Monat unter anderem in einem Streifen zwischen Portugal und Deutschland etwas kühler als der Durchschnitt der Vergleichsjahre 1991 bis 2020 gewesen. headtopics.com

Der Klimawandeldienst der EU erstellt monatlich Berichte über die Lufttemperatur, das Meereis und den Wasserkreislauf. Er stützt sich auf Messdaten von Satelliten, Schiffen, Flugzeugen und Wetterstationen rund um den Globus sowie Modellrechnungen.

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Ja Sommer Kommt auf die Zone an! Hier in den Abruzzen(Süditalien) ist es nicht wärmer als die letzten Jahre! springerevo1991 Gut so! 👍🏻 Nicht auszudenken die Schlagzeilen und täglichen Horrormeldungen, es wäre kalt und wir hätten keinen richtigen Sommer mehr, so wie in den 70ern und 80ern. springerevo1991 Und wo war das ?

das messen in Körperöffnungen gilt nicht als Tagestemperatur, wo war es so warm Heute nicht gerade der beste Tag für Klimawandel Bashing Nachdem es bei uns immer geregnet hat und nicht heiß war, muss es in anderen Teilen Europas 70° gehabt haben. Nennt sich Sommer. Jetzt ist es eh schon wieder herbstlich ... in Österreich haben wir eh nur wenige wirklich warme Sommertage und die lauen Sommernächte konnte man auch an einer Hand abzählen.

Und das, obwohl der Klimawandel noch nicht erfunden war! also so heiß wars heuer wirklich nicht wie es hier suggeriert wird.

#WristShot: Die Uhren des Monats JuliSchlankes fürs Männerhandgelenk von Chopard und Street-Diver-Reihe von Louis Vuitton

Ja eh, und es war seit Anbeginn der Aufzeichnungen noch nie an einem 6.ten August so heiß 🔥 ein heute. Geht's 💩 In Ö war er auch nur der 15. wärmste. Ich dreh echt bald nen Film bei diesen unfassbar depperten Beiträgen Also in Deutschland stimmt das auf keinen Fall.

Dieser Juli war Europas zweitwärmster Monat und weltweit auf Platz dreiBedeutend wärmer als der Durchschnitt der vergangenen Jahre, brach der vergangene Monat vor allem im Südosten und Nordwesten Europa s Rekorde 😂😂😂😂😂😂😂😂 Aber wohl nicht bei uns in Österreich! vor allem in Mitteleuropa

Europa - Großbritannien setzt Österreich auf 'grüne Liste'Großbritannien: Die britische Regierung hat Österreich und mehrere andere europäische Länder in die niedrigste Risikokategorie herabgestuft.

Dieser Juli war Europas zweitwärmster Monat und weltweit auf Platz dreiBedeutend wärmer als der Durchschnitt der vergangenen Jahre, brach der vergangene Monat vor allem im Südosten und Nordwesten Europa s Rekorde 😂😂😂😂😂😂😂😂 Aber wohl nicht bei uns in Österreich! vor allem in Mitteleuropa

#WristShot: Die Uhren des Monats JuliSchlankes fürs Männerhandgelenk von Chopard und Street-Diver-Reihe von Louis Vuitton

Microsoft führt Impfpflicht für Eintritt in Firmengebäude einNach Facebook und Google verlangt nun auch Microsoft einen Impfnachweis für die Rückkehr ins Büro Für weitere Informationen und Fragen zum Einlösen Ihres Geschenks erhalten Sie eine kostenlose iTunes-Geschenkkarte, Whatsapp me (+19143364129) 👍