Journalist 'hackt' sich in Geheimkonferenz von EU-Verteidigungsministern - derStandard.at

23.11.2020 19:08:00

Journalist 'hackt' sich in Geheimkonferenz von EU-Verteidigungsministern:

Unvorsichtige niederländische Verteidigungsministerin ermöglicht die Teilnahme.Der Verteidigungsministerin unterlief im Homeoffice ein schwerer Fehler.Foto: EPA Weiterlesen: DER STANDARD »