Jeder Sechste kann seine Fixkosten nicht mehr bezahlen

Jeder Sechste kann seine Fixkosten nicht mehr bezahlen

18.03.2021 19:55:00

Jeder Sechste kann seine Fixkosten nicht mehr bezahlen

Die finanzielle Lage der Haushalte hat sich durch die Pandemie deutlich verschärft, zeigt eine Umfrage.

Im Burgenland und in Salzburg beantwortete nahezu jeder Zweite die Frage"Hat sich Ihr Haushaltsnetto-Einkommen in den letzten zwölf Monaten durch die Coronakrise reduziert" mit einem"Ja".In Wien, Vorarlberg, Kärnten und der Steiermark waren es rund ein Drittel. Besonders hart traf es mit 53 Prozent jene Haushalte, die ihr Einkommen aus selbstständiger Erwerbstätigkeit bestreiten, so durchblicker-Chef Reinhold Baudisch.

Erneut Erdbeben nahe Neunkirchen bis nach Wien spürbar Geologie - Erdbeben der Stärke 4 in Wien Mückstein: In Turnschuhen ins Amt

Österreicher machen sich häufig Sorgen ums GeldAuch die Haushaltsgröße spiele eine Rolle: 34 Prozent der Single-Haushalte berichteten von einer Einkommensreduktion, bei Familien mit Kindern seien es 42 Prozent gewesen. Weiterlesen: KURIER »

Gratuliere sebastiankurz und WKogler Hauptsache wir spenden an NGO, wo keiner weiß wo das Geld versickert!! Dieses Geld hätte Österreich selber benötigt ! Aber Corona