Adabei, Annie, Christopher Guest, Curtis, Jamie Lee Curtis, Janet Leigh

Adabei, Annie

Jamie Lee Curtis: Ihr Sohn ist jetzt eine Tochter

Jamie Lee Curtis: „Wir haben mit Erstaunen und Stolz zugesehen, wie aus unserem Sohn Thomas unsere Tochter Ruby wurde.“

30.07.2021 20:00:00

Jamie Lee Curtis : „Wir haben mit Erstaunen und Stolz zugesehen, wie aus unserem Sohn Thomas unsere Tochter Ruby wurde.“

„Wir haben mit Erstaunen und Stolz zugesehen, wie aus unserem Sohn Thomas unsere Tochter Ruby wurde.“ In einem Interview mit „AARP Magazine“ enthüllt ...

(Bild: APA/Photo by Evan Agostini/Invision/AP)„Wir haben mit Erstaunen und Stolz zugesehen, wie aus unserem Sohn Thomas unsere Tochter Ruby wurde.“ In einem Interview mit „AARP Magazine“ enthüllt Jamie Lee Curtis, dass ihr 25-jähriger Sohn transsexuell ist und den Übergang von Mann zur Frau hinter sich hat.

Intensivstationen voller, erste OPs aufgeschoben Sanktionen helfen beim (Um-)Denken 3.000 ungeimpfte Pflegekräfte in Frankreich freigestellt

Artikel teilen0DruckenDie 62-Jährige und ihr Mann Christopher Guest hatten nach Problemen, schwanger zu werden, sowohl Thomas/Ruby als auch Tochter Annie (34) adoptiert. Beide Kinder hatten im Laufe der Jahre das Rampenlicht gemieden. Laut Curtis bekam sie von Ruby aber die Erlaubnis, über sie öffentlich zu sprechen.

Die Schauspielerin: „Ich habe diese alte Idee, dass das Geschlecht festgelegt ist, verworfen. Stattdessen glaube ich nun, dass das Leben eine ständige Metamorphose ist.“Ich habe diese alte Idee, dass das Geschlecht festgelegt ist, verworfen. Stattdessen glaube ich nun, dass das Leben eine ständige Metamorphose ist. headtopics.com

Jamie Lee Curtis(Bild: 2016 Getty Images)HochzeitCurtis verriet auch, dass Ruby bald heiraten wird: „Sie werden sich nächstes Jahr das Jawort geben und ich werde die Zeremonie durchführen.“Ob es sich bei Rubys Partner um einen Mann oder eine Frau handelt, ließ Curtis offen. 2019 hatte Ruby - damals noch als Thomas - auf Twitter ein Foto mit ihm und einer Freundin geteilt.

„Total normal“Curtis hatte sich bereits in der Vergangenheit für LGBTQ+ Rechte eingesetzt.Dem Magazin „Pride Source“ verriet die Tochter der Hollywood-Legenden Tony Curtis und Janet Leigh, dass „ich mit homosexuellen Menschen um mich herum aufgewachsen bin und es für mich total normal ist“.

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Stolz wäre ich nicht darauf „Wir haben mit Erstaunen und Stolz zugesehen, wie... ' was soll sie auch sonst sagen. Thomas Magnum? Bitte nicht! daß wir das noch erleben duften...und alle 8 Sekunden verhungert weltweit ein Kind... Wen interessierts? Unser Sohn Tommy ist noch immer ein hetero Sohn mit fixer hetero Freundin.

Eine gute Ausrede.

Tod ließ viele Fragen offen: Sohn kämpft um ErbeNach dem Erbschaftskrimi um eine Wiener Millionärin und ihren Arzt - die „Krone“ berichtete - beschäftigt ein ähnlich gelagerter Fall in Gerasdorf ...

Magazin behauptet: Tina Turners Krebs ist zurück„Tina Turner kämpft um ihr Leben, ihr Krebs ist zurück“. Mit dieser Überschrift schockt das Magazin „InTouch“ die Fans und Freunde der Musiklegende. Ich wünsche ihr Stärke und alles Gute. Bitte nicht aufgeben!!! irgendwann ist Schluß Aforgomor Tina wer

Kaulitz knipst super heißes Bikini-Foto von KlumDer Sommer geht noch eine Weile, aber Heidi Klum könnte jetzt bereits eines der heißesten Bikinifotos der Saison gepostet haben. Aufgenommen hat es ... Peinliche Individuen

Impfen: Bitte von den Managern lernenViel ist von Change-Management die Rede: Jetzt könnte die Politik von den Erfahrungen der Veränderungsexperten lernen, meint Unternehmensberater Matthias Prammer.

Tirol: Bei strömendem Regen Bergtour in SneakersBei strömendem Regen Bergtour in Sneakers: Wer denkt, dass es keine „Halbschuhtouristen“ in den Tiroler Bergen mehr gäbe, wurde jetzt eines Besseren belehrt. Ach so, Lebensrettung wird ja nicht verrechnet! Was aber, wenn einem 'FREIWILLIGEN' Helfer aufgrund hirnloser Entscheidungen von Unwissenden was passiert🥸🤪🤪🤪🤪 Was keine flip flops? Es gab bestimmt einen Menschen der die junge Gruppe geführt hat. Dieser Mensch hätte die Jungen drauf aufmerksam machen müssen!

Der Arm ist jetzt ein wenig kürzer, aber gerettet!Es fehlen ein paar Zentimeter des linken Arms, aber die Hand ist wieder dran und der Patient konnte schon den Daumen bewegen. Neuneinhalb Stunden ... Respekt tolle Leistung.