Israel: 224.000 Impfungen - an einem Tag

Israel: 224.000 Impfungen - an einem Tag

22.01.2021 21:23:00

Israel: 224.000 Impfungen - an einem Tag

Rund 2,4 Millionen Menschen in Israel erhielten die erste, etwa 850.000 Menschen auch schon die zweite Impfung.

Ausreichend ImpfstoffIn Israel gibt es ausreichend Impfstoff. Die Regierung hat früh entsprechend viele Dosen bestellt. In einer Kooperation mit dem Unternehmen Pfizer stellt das Land zudem im Gegenzug für Impfstofflieferungen Datenmaterial zur Verfügung. Experten führen den Erfolg der Impfkampagne auch auf das starke und digitalisierte öffentliche Gesundheitssystem zurück.

Kurz verspricht: „Im Sommer sind alle geimpft“ Corona-Demo: Anzeigen gegen FPÖ-Politiker Impfmissionar Sebastian Kurz auf Kreuzzug Weiterlesen: KURIER »

Und unsere Regierung zeigt eine Simulation von einem Atombombenabwurf... Sebastian es ist zeit 🙋🏼‍♂️ hast es versucht aber lass mas gut sein Unser Impfplan sieht das pro Jahr vor ... slow down 😂 Anschober: Österreich impft auch ziemlich schnell Österreich: Fabelhaft!!! Wer hat, der hat. Herr Anschober - Auge!