Inzidenz fast verdoppelt: Bei Schulpflichtigen gehen die Corona-Zahlen durch die Decke

  • 📰 kleinezeitung
  • ⏱ Reading Time:
  • 58 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 26%
  • Publisher: 63%

Österreich Schlagzeilen Nachrichten

Österreich Neuesten Nachrichten,Österreich Schlagzeilen

Das Coronavirus grassiert vor allem bei Sechs- bis 14-jährigen. Die Inzidenz hat sich innerhalb von zwei Wochen fast verdoppelt.

Was die Verbreitung des Coronavirus in den einzelnen Altersgruppen betrifft, gehen in Österreich die Infektionszahlen bei den Sechs- bis 14-Jährigen durch die Decke. Das belegt das Datenmaterial der. Demzufolge ist die Sieben-Tage-Inzidenz in der vergangenen Woche auf 2.425,6 gesprungen.

und einem Plus von 99,74 Prozent innerhalb der letzten 14 Tage. Die Sechs- bis 14-Jährigen sind damit in dieser Hinsicht inzwischen mit deutlichem Abstand die am stärksten von Corona-Infektionen betroffene Altersgruppe. Das ist insofern von Bedeutung, als sich der mit Montag in Kraft getretene bundesweite Lockdown nicht auf Schulen bezieht. Diese bleiben grundsätzlich geöffnet.

Von sämtlichen in der Vorwoche behördlich bestätigten Infektionen waren 18,9 Prozent den Sechs- bis 14-Jährigen zuzurechnen. Sie waren mit 18.542 Fällen damit auch in absoluten Zahlen die am stärksten betroffene Gruppe. Danach folgten die 35- bis 44-Jährigen mit 16.386 Infektionen und die 45- bis 54-Jährigen mit 14.589 Infektionen .

In diesem Zusammenhang interessant sind naturgemäß die Durchimpfungsraten in den einzelnen Altersgruppen. Von den Zwölf- bis 14-Jährigen haben derzeit 36,17 Prozent ein gültiges Impfzertifikat, von Kindern, die noch keine zwölf sind - sie werden derzeit nur"off label" gegen Covid-19 geimpft - 0,32 Prozent.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.

Find ich super. Durchseucht euch ihr Kinder, durchseuchet euch gut 🎶

Erkrankte?

Und wieviele davon liegen auf der Intensivstation?

Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 6. in AT

Österreich Neuesten Nachrichten, Österreich Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Sieben Corona-Tote in NÖ – sechs Opfer waren geimpft14.042 Neuinfektionen bedeuten vor dem Lockdown einen erneut hohen Wert. In NÖ waren sieben Todesopfer zu beklagen. Bald nur noch geimpfte... und dafür soll man sich Impfen lassen Geimpfte sterben nicht :-) Wir sorgen uns um euch und eure Gesundheit :-)
Herkunft: Heute_at - 🏆 2. / 98 Weiterlesen »

Bruck-Mürzzuschlag: Corona-Fälle steigen stark: Fast 1000 aktiv InfizierteInnerhalb der letzten 24 Stunden kamen 84 neue Corona-Fälle hinzu, die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 564.
Herkunft: kleinezeitung - 🏆 6. / 63 Weiterlesen »

Impfen in Kärnten: Wo kann ich mich ohne und mit Anmeldung impfen lassen?Corona-Schutzimpfung bei Ärzten, in Impfstraßen, Einkaufszentren und in Impfbussen möglich. Hier sind die Termine für die Impfmöglichkeiten in der Kalenderwoche 47.
Herkunft: kleinezeitung - 🏆 6. / 63 Weiterlesen »

Forderung nach deutscher Impfpflicht wird lauterAuch in Deutschland werden die Stimmen nach einer allgemeinen Corona-Impfpflicht lauter. Die Kinder- und Jugendärzte Deutschlands beschlossen bei ... ... hmmm, es beginnt wieder --- und wieder im 'deutschsprachigem Raum'!!! 🤔 CoroNazis vor Gericht!!! Wenn sich der Wind dreht werden wir euch aus allen Rattenlöchern jagen. Haben ja bei den verblödeten österreichischen Schafen gesehen, dass es funktioniert. Den deutschen viel Erfolg bei einer Impfpflichtdurchsetzung in ihren No Go Areas. Da werden die, die Cops impfen.
Herkunft: krone_at - 🏆 12. / 53 Weiterlesen »

Brandanschlag auf zwei deutsche Corona-TestzentrenDie Infektionszahlen in Deutschland steigen, daher werden auch bei unseren Nachbarn die Corona-Maßnahmen verstärkt. Bayern und Sachsen haben bereits ... Bei der Einführung einer Impfpflicht, wird es in Deutschland ziemlich unlustig. Davon kann man schon jetzt ausgehen. Ich würde gerne was Anderes schreiben, aber sollten die ZWANGSIMPFUNGEN nicht wirklich dauerhaft was an den Maßnahmen und Restriktionen ändern, wovon ich leider überzeugt bin, dann werden alle Städte EUROPAS auf kurz oder lang brennen :-( Ja vorallem weil die Testzentren ja die Maßnahmen beschliessen..... Intelligents ist nicht die Stärke von manchen.
Herkunft: krone_at - 🏆 12. / 53 Weiterlesen »

Tödliche Weihnachtsparade in WaukeshaIn der US-Stadt Waukesha (Bundesstaat Wisconsin) ist bei einer Straßenparade ein Geländewagen durch die Absperrungen in die Menschenmenge gerast. Mindestens fünf Menschen starben.
Herkunft: DiePressecom - 🏆 5. / 63 Weiterlesen »