Interview: Jonathan Kaspar

Jonathan Kaspar ist einer der jüngsten Vorsitzenden in der Geschichte der SJ, Der gebürtige Voitsberger spricht über Österreichs nicht vorhandene Rücktrittkultur, Politikverdrossenheit der Jugend und fehlendes Mitspracherecht der Jugend in der Region.

23.10.2021 15:22:00

Jonathan Kaspar ist einer der jüngsten Vorsitzenden in der Geschichte der SJ, Der gebürtige Voitsberger spricht über Österreichs nicht vorhandene Rücktrittkultur, Politikverdrossenheit der Jugend und fehlendes Mitspracherecht der Jugend in der Region.

Jonathan Kaspar ist einer der jüngsten Vorsitzenden in der Geschichte der SJ, Der gebürtige Voitsberger spricht über Österreichs nicht vorhandene Rücktrittkultur, Politikverdrossenheit der Jugend und fehlendes Mitspracherecht der Jugend in der Region.

alle Cookies blockiert, fehlt uns dafür leider Ihre Zustimmung. Das können Sie tun:Deaktivieren Sie die Erweiterung, die Cookies blockiertFügen Sie kleinezeitung.at Ihrer Whitelist hinzuHier können Sie sich für Ihr Kleine Zeitung-Benutzerkonto anmelden oder neu registrieren. Ihre derzeitigen Cookie Einstellungen lassen dies nicht zu.

Spitäler rüsten auf: Pfeffersprays für Personal Nehammer stellt klar: Lockdown endet für Geimpfte Frau Dr. Belakowitsch ...

Wir verwenden für die Benutzerverwaltung Services unseres Dienstleisters Piano Software Inc. („Piano“). Dabei kommen Technologien wie Cookies zum Einsatz, die für die Einrichtung, Nutzung und Verwaltung Ihres Benutzerkontos unbedingt notwendig sind. Mit Klick auf „Anmelden“ aktivieren Sie zu diesem Zweck die Verwendung von Piano und werden über Ihren Browser Informationen (darunter auch personenbezogene Daten) verarbeitet.

Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Kate Beckinsale sicher: Bin zu klug für Hollywood!Zu schlau für Hollywood? Ja, ist sich Kate Beckinsale sicher. Die Schauspielerin verriet im Radio-Interview mit Howard Stern jetzt nämlich, dass sie ... Sharon Stone hat mehr und das ist die Wahrheit. Diese dumme Gans lügt nur. Kenne ich, das Problem. Und da hat sie nicht mal Reh Augen

Mavie Hörbiger erinnert an das Nazi-Erbe von Burgtheater und ihrer...Die Leserinnen und Leser der 'Presse' haben gemeinsam mit einer Jury Burgschauspielerin Mavie Hörbiger zur Österreicherin des Jahres in der Kategorie Kulturerbe gekürt. Ihre Dankrede war ein lauter Appell. Die Gewinnerin im Interview und die Höhepunkte ... Schön, dass sich wenigstens eine erinnert. Christiane Hörbiger singt im Internet noch immer Lobeshymnen auf den größten Demokratiezersetzer der 2. Republik sebastiankurz . Und auf seine volkspartei .