In Wien haben gerade viele neue Hotels eröffnet. Kann das gutgehen?

28.10.2021 21:10:00

In Wien haben gerade viele neue Hotels eröffnet. Kann das gutgehen?:

In Wien haben gerade viele neue Hotels eröffnet. Kann das gutgehen?:

Hotels in der Stadt finden schwer aus der Krise. In Wien wurden dennoch zahlreiche neue Häuser eröffnet. Wir stellen fünf vor und schauen uns ihre Konzepte an

Im Februar dieses Jahres sieht es düster aus für die Wiener Hotels. Im Vergleich zum Vorjahr gibt es satte 93 Prozent weniger Nächtigungen in der Stadt. Wien steckt mitten im dritten Lockdown. Eine andere Zahl bietet noch mehr Anlass zur Sorge: In Wien werden zu diesem Zeitpunkt nur mehr halb so viele Betten angeboten wie vor dem Ausbruch der Pandemie. Bedeutet das, dass nun viele Hotels und Pensionen endgültig das Handtuch schmeißen? Nicht zwangsläufig, wie sich nach und nach herausstellt.

Weiterlesen:
DER STANDARD »

In Wien haben 40 Prozent der Eltern den Hausunterricht abgebrochenVon den österreichweit rund 7700 Kindern, die heuer zum häuslichen Unterricht angemeldet wurden, besuchen mittlerweile 580 wieder eine 'echte' Schule Überraschung... Was in der Diskussion mE zu Kurz kommt ;-) ist, dass die Kinder ein Recht auf Bildung haben. Hand auf’s Herz: Wie viele Eltern sind in der Rechtschreibung sicher. Braucht man nur hier auf Twitter schauen. Ich finde, dass das Recht der Kinder vorgeht vor einem Recht der Eltern

Stadt Wien vergibt Förderungen für Carsharing mit E-AutosUnternehmen, Institutionen oder mehrere Mieter gemeinsam können die Förderung von Carsharing mit Elektroautos beantragen

Wien: Novak feiert Auftaktsieg über MagerNiederösterreicher setzte sich mit Mühe gegen den italienischen Qualifikanten durch und steht im Achtelfinale

Dennis Novak unterlag im Wien-Achtelfinale SinnerDer Niederösterreich musste sich dem Favoriten mit 4:6, 2:6 geschlagen geben

Wien Nussdorf: Corona-Cluster auf Donau-Kreuzfahrtschiff178 Passagiere sitzen auf deutschem Schiff in Nussdorf fest - 80 Fälle bestätigt.

Antwerpen-Sieger Sinner nächster Wien-Gegner von NovakItaliener im Achtelfinale erstmals gegen Novak – Murray scheiterte an Jungstar Alcaraz – Monfils lobt Coach Bresnik Ich glaub, da wird er noch viel älter ausschauen der novak, als er sowieso älter ist, als der sinner, der einfach nur super stark und solide und bodenständig ist!

Foto: Jo & Joe / Philipp Lipiarski / Oliver Jiszda / Tina Herzl Im Februar dieses Jahres sieht es düster aus für die Wiener Hotels.Von den österreichweit rund 7700 Kindern, die heuer zum häuslichen Unterricht angemeldet wurden, besuchen mittlerweile 580 wieder eine "echte" Schule Foto: Heribert Corn Noch sind Herbstferien und alle Schulen verwaist.Foto: imago images/Sven Simon Wer kein eigenes Auto besitzt, der ist meist mit den Öffis, zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs – oder er nutzt Carsharing.Foto: APA/EXPA/FLORIAN SCHROETTER Wien – Der Niederösterreicher Dennis Novak steht zum zweiten Mal in seiner Tennis-Karriere im Achtelfinale des Wiener ATP-Turniers.

Im Vergleich zum Vorjahr gibt es satte 93 Prozent weniger Nächtigungen in der Stadt. Wien steckt mitten im dritten Lockdown. November tatsächlich wieder zum Unterricht erscheinen werden, denn es wird erwartet, dass nach der ersten offiziellen Auszeit im laufenden Schuljahr auch einige Kinder zurückkehren, die eigentlich von der Schule abgemeldet wurden. Eine andere Zahl bietet noch mehr Anlass zur Sorge: In Wien werden zu diesem Zeitpunkt nur mehr halb so viele Betten angeboten wie vor dem Ausbruch der Pandemie. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen. Bedeutet das, dass nun viele Hotels und Pensionen endgültig das Handtuch schmeißen? Nicht zwangsläufig, wie sich nach und nach herausstellt. Willkommen bei DER STANDARD Sie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Willkommen bei DER STANDARD Sie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.

Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen. Bitte deaktivieren Sie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren.B. Bitte deaktivieren Sie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter. Sie haben ein PUR-Abo?. Sie haben ein PUR-Abo?.

Sie haben ein PUR-Abo? .