İn, Dieser, Schule, Wird, Glueck, Unterrichtet, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

İn, Dieser

In dieser Schule wird Glück unterrichtet

So macht Lernen Spaß: In den Volksschule Friedrichsplatz und LG15 in Wien-Rudolfsheim wird Glück unterrichtet.

24.09.2021 07:20:00

So macht Lernen Spaß: In den Volksschule Friedrichsplatz und LG15 in Wien-Rudolfsheim wird Glück unterrichtet.

So macht Lernen Spaß: In den Volksschule Friedrichsplatz und LG15 in Wien-Rudolfsheim wird Glück unterrichtet.

"Die Kinder in unseren Mehrstufenklassen lernen ab der 1. Klasse, ihre Gefühle zu erkennen und zu benennen. Wir sensibilisieren sie, achtsam mit sich und Anderen zu sein", erklärt Lehrerin Karin Märzinger im"Heute"-Gespräch. Die Tafelklässler drücken beim Bewegen, Zeigen und Darstellen spielerisch aus, was sie brauchen und was nicht. "Unser Glücks-Unterricht ist außerdem die beste Gewaltprävention", freut sich die Pädagogin.

Kommt noch ein böses Erwachen, Herr Minister? Sonntagsfrage: ÖVP kommt nur noch auf 23 Prozent Wiens Polizei verweigert Impf-Razzien

"Für manche ist es normal, dass es daheim Watschen gibt"Der Schul-Standort im 15. Bezirk bringt Herausforderungen mit sich, die durch den Glücks-Unterricht besser gemeistert werden können."Wir glauben an Vielfalt und Inklusion. Bei uns haben die Kinder einen unterschiedlichen kulturellen Hintergrund. Für manche ist es trauriger Alltag, dass es daheim Watschen gibt", schildert Direktorin Christine Stadlmann."Alle Schüler profitieren von unserem Glücks-Unterricht, genau wie die Lehrer und Eltern." Das Thema der gewaltfreien Kommunikation fließt hier ein.

"Der Glücks-Unterricht sorgt für ein tolles Miteinander an der Schule", sagt Direktorin Christine Stadlmann.Denise AuerDie Lehre zur inneren Zufriedenheit wird nicht als eigenständiges Fach angeboten, sondern als Schwerpunkt, der sich durch den gesamten Unterricht zieht."Wir zählen zu den ersten Schulen, die das anbieten", so Pädagogin Märzinger weiter. Die Volksschule Friedrichsplatz-LG15 orientiert sich an der Lehre des US-Psychologen Martin Seligmann, der viel zur Depression forschte. Sein"PERMA"-Ansatz liegt dem Glücksunterricht zu Grunde: P steht für"positive Emotion", die kann nur selbst empfunden und bewertet werden; E ist Engagement, R steht für"Relationships", also positive soziale Beziehungen, M meint"Meaning", die Bedeutsamkeit des eigenen Handelns für etwas Größeres als die eigenen Ziele und A ist"Achievement", das Vollendungserlebnis. headtopics.com

Weiterlesen: heute.at »

Erzählt man da nichts von Corona und vom Klimawandel? Gibt's da keine Zeitungen?

Mutter schickt Sohn (6) über 2 Jahre nicht in SchuleEine Mutter hatte ihren Sohn nicht in die Schule geschickt und auch nicht zu Hause unterrichtet. Nun wurde die Frau angezeigt, muss vor Gericht.  Die FPÖ freut sich. Wenn ich da so an einige Mitschüler von mir denke, jene gingen in die SCHULE und hatten trotzdem ein Defizit von mehreren Jahren auch so :-)

Machtlose Afghaninnen - Wie die Taliban-Regierung Frauen ausgrenztDie Taliban bemühen sich seit ihrer Machtübernahme Mitte vergangenen Monats um internationale Akzeptanz. Doch die Frauenpolitik sieht so aus, dass viele Mädchen nicht zur Schule dürfen und Frauen vom öffentlichen Dienst ausgeschlossen werden - Der IWF hat 99,9% der Staatsreserven Afghanistans eingefroren, mit welchem Geld sollen die Bediensteten bezahlt werden?

Nichts ist verloren, es ist nur woandersVieles wird nie abgeholt. Einiges wird wahrscheinlich gar nicht vermisst: Die Welt der verlorenen Dinge ist riesig.

Gabby Petito: Wieso dieser gewaltsame Tod die Welt bewegtWas wir über den Fall Petito wissen, wieso ihr Tod international Schlagzeilen macht und welche medialen Phänomene dahinterstecken

Gastkommentar - Der Konflikt zwischen den USA und China ist auch relevant für AnlegerDie zunehmende Entkopplung der beiden Großmächte wird Wirtschaftswachstum, Gewinnströme und Zinsentwicklung weltweit beeinflussen.

Sedlaczek am Mittwoch - Die Vorläufer der BlondinenwitzeGlosse: Herabwürdigende Witze über Frauen gibt es seit jeher, aber der Typus Blondinenwitz ist relativ jung, und er dürfte auf Vorbilder aus dem angloamerikanischen Raum zurückgehen. sedlaczekammittwoch