Alligator, Berlin, Moskau

Alligator, Berlin

In Bombennacht verschwunden: 'Hitlers Alligator' starb 84-jährig in Moskau

Im Zweiten Weltkrieg brach in einer Bombennacht ein #Alligator aus dem Berliner Zoo aus, der als 'Hitlers Alligator' bekannt wurde. Nun starb das Tier. #Berlin #Moskau

23.05.2020 21:00:00

Im Zweiten Weltkrieg brach in einer Bombennacht ein Alligator aus dem Berlin er Zoo aus, der als 'Hitlers Alligator ' bekannt wurde. Nun starb das Tier. Berlin Moskau

Saturn ist im Moskau er Zoo an Altersschwäche gestorben. Er war im Zweiten Weltkrieg in einer Bombennacht aus dem Berlin er Zoo ausgebrochen und wurde als 'Hitlers Alligator ' bekannt.

aus dem Berliner Zoo ausgebrochenwar und danach nach Russland gebracht wurde. Das Tier sei etwa 84 Jahre alt geworden und an Altersschwäche gestorben, teilte der russische Zoo am Samstag mit."Das ist ein äußerst beachtliches Alter."

„Kopftuch bei Kindern ist ideologisches Symbol“ Frage nach Trump: Trudeau sagt 20 Sekunden nichts Bezirk Voitsberg, Wien: Elisabeth Grossmann wird Vizepräsidentin im Bundesrat

In freier Wildbahn betrage die Lebenserwartung nur zwischen 30 und 50 Jahren."Saturn hatte ein langes und abwechslungsreiches Leben", hieß es. Das 3,50 Meter lange Tier wurde den Angaben zufolge um 1936 in den USA geboren und kam danach nach Berlin. Der Alligator habe in der Bombennacht vom 23. November 1943 aus dem Zoo ausbrechen können. Er sei erst drei Jahre später zufällig von britischen Soldaten entdeckt worden. Wie er diese Zeit verbracht habe, sei ein Rätsel.

Im Juli 1946 wurde er nach Moskau transportiert. Danach sei der Mythos geboren, dass der AlligatorAdolf Hitlergehört haben könnte, schrieb der Zoo weiter. Darüber wurde auch vielfach in Deutschland spekuliert. Dokumente, die das belegen könnten, gibt es demnach aber nicht. Der Moskauer Zoo sagte dazu:"Auch wenn er rein theoretisch jemandem gehörte - Tiere sind nicht in Krieg und Politik verwickelt." Es sei eine Ehre gewesen, Saturn 74 Jahre lang zu halten.

Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Wie geht noch einmal der Spruch mit dem Radl in Peking?🤔

Moon-Milk: Wie das Trend-Getränk beim Einschlafen hilftWarme 'Mond-Milch' schaut wunderschön aus, schmeckt gut und begleitet uns ins Land der Träume.

Die Bundesliga im ORF: Ein Schulterschluss in SchräglageZahlende Sky-Kunden sind ebenso verärgert wie Klubs, deren Spiele weniger oft ins Bild gerückt werden.

Wie Tojner 'Druckmittel' gegen Partner ins Spiel brachte - derStandard.at

Evolution der Männerbärte: Schutz gegen Faustschläge ins Gesicht?Neuere Forschungen legen nahe, dass die Gesichtsbehaarung ursprünglich schmerzhafte Schläge im Kampf abwehren sollte. Nein. Bitteschön

Neues Großteleskop soll Satelliten und Weltraumschrott ins Visier nehmen - derStandard.at

Rückkehr ins Free-TV: Bundesliga wieder im ORF!Die Rückkehr der heimischen Bundesliga auf den grünen Rasen steht bevor! Wenige Tage davor sorgt nun ein TV-Paukenschlag für Aufsehen: Ein ...