Wien, Bruno-Kreisky-Platz, Peter Hacker, Wien

Wien, Bruno-Kreisky-Platz

Impfung in Wien für alle Über-60-Jährigen geöffnet

Anmeldung ab sofort: Corona-Impfung in Wien für alle Über-60-Jährigen geöffnet

05.05.2021 19:24:00

Anmeldung ab sofort: Corona-Impfung in Wien für alle Über-60-Jährigen geöffnet

Die Stadt Wien hat am Mittwochnachmittag die Covid-19-Schutzimpfung für die Altersgruppe 60plus aufgemacht - also für den Jahrgang 1961 oder älter. ...

(Bild: APA/Robert Jäger)Die Stadt Wien hat am Mittwochnachmittag die Covid-19-Schutzimpfung für die Altersgruppe 60plus aufgemacht - also für den Jahrgang 1961 oder älter. „Die Anmeldung für diese Termine ist ab sofort möglich“, hieß es aus dem Büro von Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ). Ab Donnerstag wird geimpft.

Delta-Variante: Erster Fall in Niederösterreich Mädchen (6) tot im Meer vor Teneriffa gefunden Mückstein: Mit der Juli-Hitze könnte die FFP2-Maske fallen

Artikel teilen0DruckenFür diese, die nächste und die übernächste Woche stehen 28.000 Immunisierungen zur Verfügung. Geimpft wird mit Biontech/Pfizer - vor allem deswegen, weil die geringen Mengen der anderen Impfstoffe, die man derzeit habe, für Zweitstiche verwendet werden müssten, schrieb der Mediensprecher des Gesundheitsstadtrats auf Twitter.

28.000 Termine freiFür die kommende und die darauffolgende Woche gebe es 28.000 Termine. Diese sind online unter impfservice.wien oder telefonisch über die Nummer 1450 buchbar.Die Öffnung für diese Altersgruppe sei nicht spontan, sondern gelte dauerhaft, betonte der Sprecher. „Ziel ist, jetzt auch bei den Unter-65-Jährigen die Impfquote in die Höhe zu treiben“, hieß es. Verabreicht werden die Impfungen im Austria Center am Bruno-Kreisky-Platz im 22. Bezirk. headtopics.com

Matthias FuchsEinloggen, um an der Diskussion teilzunehmen Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Split: Millionenschaden bei Inferno in Jachthafen

Samstagabend hat ein Flammeninferno in einem großen kroatischen Hafen für einen Millionenschaden gesorgt. Eine Motorjacht fing in der Marina Kastela ...

Wow werden die sich über den Kaffee und das Schnitzel freuen 💉💉💉💩💩💩💸💸💸

Wien: Ärztin rettet Mann: Allergischer Schock nach ImpfungEin etwa Mitte 50 Jahre alter Mann hat in Wien -Floridsdorf Freitagabend kurz nach einer Impfung mit dem Corona-Vakzin BioNTech/Pfizer einen allergischen Schock erlitten.

Wien: Ärztin rettet Mann nach Impfung das LebenBei einem Mann Mitte 50 kam es nach der Impfung zu einer allergischen Reaktion. Eine Ärztin reagierte rasch.

Wien startet noch im Mai Impfung von SchwangerenDie Stadt Wien beginnt ab dem 20. Mai mit den Corona-Impfungen von Schwangeren - möglich ist diese ab der 13. Schwangerschaftswoche im Austria Center ... Ihr gekauften Journalisten werdet an jeder Fehlgeburt und verstorbenen Schwangeren mitschuldig sein. Seht euch die Statistiken der schweren Zwischenfälle bei geimpften Schwangeren in den USA an. Österreich Wien oevp OeNR fellner Impftermin Impfung impfzwang Impfpflicht Medizinische Versuche waren eigentlich nur im dritten Reich bekannt!! Dr. Mengele ein Vorbild in Wien 💩💩💩💩💩💩 Abschaum

Wien - Kritik an medialer Umstrukturierung in der Stadt WienGrüne beklagen mangelnde Transparenz bei 'Inhouse'-Erledigung von Zeitungen wie 'Mein Wien '.

Öffnungen - Wien entscheidet heute über ÖffnungsschritteDie Beratungen zwischen Bürgermeister Michael Ludwig und den Experten enden gegen 15:00 Uhr. Möglicherweise wird es noch kein Aufsperren in allen Bereichen ab 19. Mai geben. Viel wichtiger als Aufsperren ist derzeit die Verfügbarkeit von Impfstoffen und das Durchimpfen der Bevölkerung. Ich bin am 18. mit der 2. Impfung dran. Und ich rechne auch noch mit mindestens einer weiteren Impfung in den nächsten 12 Monaten. Corona sucks, aber Schutz muss!