Impfung im Grünen Pass: Wie lange muss der erste Stich her sein?

Grüner Pass: Testen fällt schon ab 22. Tag nach erstem Stich weg

28.04.2021 13:14:00

Grüner Pass: Testen fällt schon ab 22. Tag nach erstem Stich weg

Geimpfte sollen sich das Testen ersparen, Sondersitzung dafür ist am Montag geplant. Es gibt aber noch offene Fragen zur Gültigkeitsdauer für Erstgeimpfte.

Freiheiten erlöschen wiederFrei bewegen - ohne Testen - können sich Geimpfte übrigens schon ab dem 22. Tag nach dem ersten Stich. Wer also schon am 19. Mai ausgehen will, muss seine erste Impfung spätestens am 27. April erhalten haben.

„Die Ungeimpften wird’s im Herbst härter treffen“ „Österreich soll für 3 Mrd. € Migranten aufnehmen“ Maschinenpistole in gestopptem Schlepperbus

Neos-Abgeordneter Gerald Loacker kritisiert das - es sei zu befürchten, dass Erstgeimpfte nicht zur zweiten Impfung gehen, wenn nach der ersten schon alles erlaubt ist.Die SPÖ sieht das ähnlich - verweist aber darauf, dass dies nicht im Gesetzestext, sondern in einer späteren Verordnung vom Minister zu klären sei.

Eine Option wäre, dass die Freiheiten erlöschen, wenn die zweite Dosis nicht nach einer bestimmten Frist verabreicht wird. Der volle Impfschutz ist ja erst mit zwei Dosen gegeben.Aber auch nach dem Zweitstich wird eine Frist gesetzt, nämlich vorerst sechs Monate. Die Impfstoffe sind noch zu jung, es gibt also noch keine Erfahrungen, ob sie länger schützen. headtopics.com

Opposition wartet auf Text Weiterlesen: KURIER »

Willkommen im faschistischen Österreich. Jetzt werden Menschen klassifiziert, und die gekauften Medien sind Mittäter. Der GRÜNE PASS zeigt die geimpften Herrenmenschen, der GELBE STERN markiert alle ungeimpften Untermenschen. Hitler wäre so stolz auf S. Kurz. beidlgate OeNR

Kritik am 'Grünen Pass': FPÖ-Chef Hofer erhielt Corona-ImpfungEr habe Biontech/Pfizer bei seinem Hausarzt bekommen, bei dem er 'ganz normal gelistet' gewesen sei. Der 'Grüne Pass' gleich für ihn einer 'Stigmatisierung'. war an sich klar, dass diejenigen die am Lautesten dagegen schreien sich als einer der ersten impfen lassen. Im Burgenland sind sie offenbar schon bei Ü50 angekommen. Kickelt der Kickl jetzt weiter gegen die Impfung? Sehr geehrter Herr Hofer. Ich freu mich das sie offen zu ihrer Impfung stehen.. den Standpunkt zum grünen Pass kann ich allerdings nicht nachvollziehen… niemand in Österreich darf ohne Führerschein ein Auto lenken , der ist auch auf Verlangen vorzuzeigen … norbertghofer ist so ein verlorenes Menschlein!!!!

Grüner Pass: Österreich wirkt an EU-Pilotprojekt für Grünen Pass mitWeil Österreich zu den schnelleren Ländern bei der Umsetzung des grünen Passes zählt, wirkt das Gesundheitsministerium an einen Testlauf auf europäischer Ebene mit.

Coronavirus: Impftrickser werden beim grünen Pass ausgebremst22 Tage nach dem ersten Stich kann jeder Geimpfte in die Oper, ins Lokal, zum Friseur. Wer meint, auf die zweite Impfung verzichten zu können, zieht den Kürzeren. Das ist eine Werbung

EU-Gipfel: Kurz drängt auf EU-weiten Grünen PassIn Porto schließt die EU Freundschaft mit Indien. Kanzler Kurz macht Druck für EU-weit gültigen Grünen Pass. Plan B: Österreich geht mit anderen Ländern voran.

Nächster EU-Gipfel soll Weg für Grünen Pass ebnenBrüssel will Einigung: Nächster EU-Gipfel soll Weg für Grünen Pass ebnen. Bundeskanzler Kurz hatte schon am Freitag auf eine rasche Einführung des Zertifikats gedrängt. Ist das so ein Ablenkungs-Ding, dass wir 100 Mal am Tag von diesem Grünen Pass lesen, der in Wirklichkeit eh niemanden noch ernsthaft interessiert,? Er soll erstmal erklären wie er das Ding umsetzen will vor allem mit den schon geimpften. EU Politik eine Schande für Grundrechte Meinungsfreiheit Demokratie! Im dritten Reich würden zwangsweise Menschen zweiter Klasse geschaffen U mit gelben Sternen gekennzeichnet ! Heute gibt es grüne Pässe,?!