Impfpflicht - Ein Stich in den Arbeitsmarkt

  • 📰 WienerZeitung
  • ⏱ Reading Time:
  • 23 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 12%
  • Publisher: 51%

Österreich Schlagzeilen Nachrichten

Österreich Neuesten Nachrichten,Österreich Schlagzeilen

In Osteuropa sind die Impfquoten noch einmal deutlich niedriger als in Österreich. Viele heimische Betriebe fürchten daher, dass der bereits bestehende Mangel an Fachkräften und Saisonniers mit der Impfpflicht noch weiter zunehmen wird. Von martinamadner

Das ist ein ungewöhnliches Bild: Vier Männer marschieren mit drei vor ihnen gehissten Flaggen von Bosnien, Serbien und Kroatien am Schwedenplatz vorbei. Sie protestieren mit tausenden anderen am Sonntag gegen die Corona-Maßnahmen der Regierung, wie der 'Kurier' zuerst berichtete. Die geplante Impfpflicht eint die Impfgegner der eigentlich zerstrittenen Völker Ex-Jugoslawiens über Religions- und Nationalitätsgrenzen hinweg.

Bulgarien ist zum Beispiel mit 25 Prozent vollständig gegen das Corona-Virus Geimpfter EU-Schlusslicht. In Bosnien sind es nur 22 Prozent, in der Slowakei sind es 42, in Slowenien 55 Prozent. Einige könnten sich noch wegen des Jobs noch impfen, aber wohl nicht alle.\nNoch ein Problem kommt hinzu: In Serbien und Ungarn sind auch der russische Impfstoff Sputnik V und der chinesische Sinovac zugelassen. In Österreich nicht.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.

MartinaMadner Sieht so aus als würde sich mit B11529 die Impfpflicht erübrigen. mRNA-Impfstoffe sind extrem schmalbandig, weil sie nur auf dem Spike-Protein abzielen und sich dieses geändert hat. Nur echte Infektionen oder Totimpfstoffe schützen wirklich!

Der Text ist von MDelcheva

Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 19. in AT

Österreich Neuesten Nachrichten, Österreich Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Die deutsche Ampel könnte zum Einstand gleich auf Rot springenAuf die Dreierkoalition kommt in der Coronapolitik eine harte Entscheidung zu – womöglich ein Lockdown samt Impfpflicht wie in Österreich. Tja, wäre halt das vernünftigste Macht euch mal bereit für den Lokdown. Bin Österreicherin kenne mich da aus.Eure Regierung steht.Somit steht einem Lokdown nichts mehr im Wege.
Herkunft: DiePressecom - 🏆 5. / 63 Weiterlesen »

Arbeitsmarkt - Lehrlingskrise in den UnternehmenDie Lehre hat nach wie vor in der Schule und bei den Eltern kein gutes Image. Dabei stecken die Unternehmen mitten in einer Lehrlingskrise.
Herkunft: WienerZeitung - 🏆 19. / 51 Weiterlesen »

'Impfpflicht auch für kleine Kinder möglich'Bei ORF III 'Aktuell' sagte Virologin Christina Nicolodi, eine Impfpflicht für Kinder sei absolut denkbar. Noch so ein wirrologisches Mietmaul. 🙄 Fragen sie geimpfte Eltern welche mit Impfstoffen keine Gute Erfahrungen gemacht haben krank Krankenhaus Arbeit Verlust und jetzt sollten Eltern Zuschauen wie ihre klein Kinder in Gesunde Körper gespritzt bekommen dass gleiche was bis jetzt nicht so Gut funktioniert hat ….!!!! Die Darstellung meines Interviews im ORF III wird in der Tageszeitung „Heute“ falsch zitiert. Ich habe nie behauptet, dass die Impfung in Kindern nicht ungefährlich wäre. Im Gegenteil, die Impfung ist auch in Kindern sicher. Ich distanziere mich klar von dieser Behauptung!
Herkunft: Heute_at - 🏆 2. / 98 Weiterlesen »

Mehrheit der Schweizer für ImpfpflichtEine klare Mehrheit befürwortet eine Impfpflicht in der Schweiz. Amüsant, hat Ö24 etwar die Schweizer/in gefragt?! Oder ist das wieder nur eine weitere Farming Lüge?! Von diesem 'gratis Abo' gibt es keine Rücktrittsmöglichkeit - das muss allen klar sein! Der Josef Cap ist uur schwach und der Westenthaler redet nur wurblerei, was soll das lieber Fellner, ihr solltet eigentlich für das impfen werben, nicht dagegen!
Herkunft: oe24at - 🏆 3. / 68 Weiterlesen »

Impfpflicht: Nikolo soll Gesetzesentwurf bringenDamit die Impfpflicht im Februar starten kann, braucht es längere Vorlaufzeit.
Herkunft: oe24at - 🏆 3. / 68 Weiterlesen »