Impfkonflikt: EU hat Vertrag mit AstraZeneca nicht verlängert

EU-Kommissar Thierry Breton erklärte, dass sich die EU sich künftig auf verlässliche Lieferpartner konzentrieren soll. Die Verträge mit AstraZeneca könnten also noch heuer auslaufen. Mit Biontech/Pfizer wurde jedoch ein neuer Vertrag geschlossen.

09.05.2021 16:18:00

EU-Kommissar Thierry Breton erklärte, dass sich die EU sich künftig auf verlässliche Lieferpartner konzentrieren soll. Die Verträge mit AstraZeneca könnten also noch heuer auslaufen. Mit Biontech/Pfizer wurde jedoch ein neuer Vertrag geschlossen.

EU-Kommissar Thierry Breton erklärte, dass sich die EU sich künftig auf verlässliche Lieferpartner konzentrieren soll. Die Verträge mit AstraZeneca könnten also noch heuer auslaufen. Mit Biontech/Pfizer wurde jedoch ein neuer Vertrag geschlossen.

Auch nach Einschätzung der französischen IndustrieministerinAgnes Pannier-Runacherwird die EU ihren Liefervertrag mit dem Corona-Impfstoffhersteller AstraZeneca voraussichtlich nicht erneuern, berichtet die Presse."Es ist noch nicht entschieden", sagte Pannier-Runacher am Freitag dem Radiosender RMC. Aber es sei"am wahrscheinlichsten", dass die EU ihre Abmachung mit dem britisch-schwedischen Unternehmen nicht über 2021 hinaus verlängern werde.

Zadic: Abschiebungen nach Afghanistan „überdenken“ „Test allein ist für Club-Besuch noch zu wenig“ Österreich will eine Million Impfdosen an Westbalkan liefern Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Marko Arnautovic schockt mit Wutjubel: Marko Arnautovic: 'Ich bin kein Rassist und werde niemals ein Rassist sein'

Nach dem dritten Tor gegen Nordmazedonien brach Marko Arnautovic in wilden Torjubel aus. Aus Serbien kommt nun der Vorwurf, dass es sich um rassistische Beleidigungen gehandelt haben solle. Der Torjäger stellt das in Abrede.

Corona-Impfung - EU will Vertrag mit AstraZeneca nicht verlängernDie EU will den Vertrag mit AstraZeneca nicht verlängern. CoronaImpfung Na das wird ja schön. Und was ist jetzt mit den bereits Geimpften. Ein Flop diese Impfung. Wie traurig und immer noch sagen manche besser als krank aber ohne zu wissen was man bekommen hat. pharma corona astrazeneca pfizer

Impfkonflikt: EU will Vertrag mit AstraZeneca offenbar nicht verlängernEU-Kommissar Thierry Breton erklärte, dass sich die EU sich künftig auf verlässliche Lieferpartner konzentrieren soll. Die Verträge mit AstraZeneca könnten also noch heuer auslaufen. Mit Biontech/Pfizer wurde jedoch ein neuer Vertrag geschlossen.

Keine neuen Bestellungen: EU lässt Vertrag mit AstraZeneca auslaufenEU-Kommissar Thierry Breton erklärte, dass sich die EU sich künftig auf verlässliche Lieferpartner konzentrieren soll. Die Verträge mit AstraZeneca könnten also noch heuer auslaufen. Mit Biontech/Pfizer wurde jedoch ein neuer Vertrag geschlossen. 'Dass sich die EU sich...' ist für eine Zeitung schon sehr - macht ihr kein Korrektur lesen mehr?

Keine Bestellung: EU kehrt AstraZeneca Rücken zuDie EU hat ihren Impfstoffvertrag mit dem Hersteller AstraZeneca nicht über Juni hinaus verlängert. Das erklärte am Sonntag Industriekommissar ... Und dafür bitte den Impfstoff aus AT/F bestellen!!! Eine Alternative für die Mrna Impfstoff Gegner! Gute Idee 😎 Ausser Österreich😂😂😂💉💉💸💸💩💩🚽🚽

EU gibt AstraZeneca mehr Zeit für LieferungenIm Streit mit AstraZeneca wegen des Lieferverzugs bei dessen Corona-Impfstoff will die Europäische Union jetzt dem schwedisch-britischen ... Stellst sich die Frage, warum man nicht einfach vom Vertrag zurück tritt. Gibt ja genug Alternativen!