Steiermark, Vakzin, Kommentar, Meinung

Steiermark, Vakzin

Impfkampagne: Ein paar Teilimpfungen weniger für instinktlose Politiker lösen das eigentliche Problem nicht

21.01.2021 15:15:00

Jetzt hat auch die Steiermark Politiker, die sich in Phase 1 mit dem Biontech-Pfizer- Vakzin impfen lassen konnten kommentar meinung

Vielen Dank, Sie sprechen mir aus der Seele.Unsere Arbeit in dieser Pandemiezeit ist ohnehin schon anstrengend genug und die Planung und Durchführung der Impfung hat den Stresslevel noch mal zusätzlich in die Höhe geschraubt.Diese mediale Hetzkampagne ist wirklich das letzte, was wir brauchen können. Sie nützt niemandem, bringt in Bausch und Bogen viele engagierte Menschen in Verruf und schafft noch zusätzlich Misstrauen.

ORF-General zu GIS-Schranke: 'Müssen Menschen daran gewöhnen, dass Qualitätsmedien online einen Wert haben' - derStandard.at Rot-Kreuz-Expertise kostete anfangs 100.000 Euro monatlich Corona-Rebellen wollen diese 81 Geschäfte stürmen

Es gibt sie, die schwarzen Schafe. Leider. Weiterlesen: Kleine Zeitung »