Impfeuropameister Portugal verhängt erneut Lockdown

26.11.2021 14:56:00

+++ Impfeuropameister Portugal verhängt erneut Lockdown +++

Impfeuropameister, Portugal

+++ Impfeuropameister Portugal verhängt erneut Lockdown +++

Trotz einer Impfquote von 87 Prozent will Portugal nach den Weihnachtsfeiertagen in den Lockdown gehen.

Daneben beschloss die Regierung des Sozialisten António Costa weitere Maßnahmen: Alle Besucher, die auf dem Luftweg einreisen, werden künftig im Rahmen des am 1. Dezember in Kraft tretenden Notfallzustands einen negativen Test vorweisen müssen. Das gilt auch, wenn sie geimpft oder genesen sind, wie Ministerpräsident António Costa am Donnerstagabend in Lissabon mitteilte.

Auch Geimpfte brauchen TestGeimpfte und Genesene werden zudem genauso wie Ungeimpfte beim Besuch von Bars und Discos, von Krankenhäusern und Seniorenheimen sowie von Großveranstaltungen ohne feste nummerierte Plätze einen negativen PCR- oder Antigen-Test vorlegen müssen.

Weiterlesen:
oe24.at »

Deshalb ist der booster so wichtig!! Wie bei fast allen anderen Impfungen auch! Ravin42510863 Was sagen denn jetzt die Supergscheiten! Vlt sollte der ORF auch mal erwähnen, dass Länder wie ITLALIEN und Frankreich mit hoher IMPFPQUOTE jetzt sogar die völlig sinnlose Maskenpflicht im Freien lt. allen Aerosolforschern wieder einführen, so viel dazu, dass bei hoher Durchimpfung die Freiheit die Menschen erwartet :-(

Impfmeister und trotzdem Lockdown. Fehlschlag des Game Changers oder wie? Bin ich jetzt gegen Corona geschützt oder bin ich es nicht Ist schon komisch. Irgendwie hält der Imofstoff nicht das was der Herr Kurz versprochen hat. Find ich ulkig. Coronaschwachsinn. 😅😂😂 Es beginnt. Die Impfung bringt nichts, aber die staatliche Willkür bleibt.

Andreas Gabalier flieht im Lockdown aus ÖsterreichAndreas Gabalier verriet der deutschen 'Bild': 'Ich bin dem Lockdown entflohen' – aber nur beruflich. Ihr habt +++ BREAKING NEWS +++ vergessen! Werd morgen den Lockdown nutzen und nach München shoppen fahren. kein Wunder. Lockdown gibts nur bei uns dank der türkisen Lügenbande in der Regierung! xD

Riesen Eklat um ORF-ShowAn Tag drei des Lockdown s feierte die Polit-Prominenz im ORF-Studio.  Und dann wundern wenn die kasperln keiner mehr ernst nimmt🤷🏽‍♂️ Das ist doch seit Anfang an so. Maßnahmen und Giftspritzen nur für den dummen Pöbel. Die satanischen Systemhuren aus Politik und Medien brauchen sich an gar nix zu halten und bekommen auch noch die Placebo Impfung! WannWachtIhrAuf und merkt, dass ihr von Allen verarscht werdet Typisch politik wasser predigen wein saufen, und Volk für blöd halten

Lockdown im Lockdown: Wo „geimpft“ mehr bringtDie aktuellen Ausgangsbeschränkungen nehmen nicht körpernahe Dienstleistungen wie die Planung einer Küche vom generellen Verbot aus. Das gilt aber nur für Geimpfte und Genesene, nicht für Getestete.

Verstöße gegen Verbraucherkodex: Italien verhängt Strafen gegen Apple und GoogleBegründet werden die Strafen unter anderem mit mangelhafter Information in Bezug auf die Verwendung von Nutzerdaten

Trotz Lockdown: Dichte Reihen bei der 2-G-Plus-Gala im ORFPolitik und ORF begingen Spenden-Show im Lockdown – samt kleiner Afterparty. Als TV-Produktion geht das. Politik & Afterparty... Genau mein Humor.. 🤣🤣🤣 Ich wünsche ihnen einen Corona-Cluster, der sich gewaschen hat!!!

Der lasche Lockdown: Wie man tut, was man nicht darfDer aktuelle Lockdown wird nicht so ernst genommen wie vorherige. So wird etwa munter eingekauft – auch dank gefinkelter Tricks, die Kunden und Geschäftsleute inzwischen gut eingeübt haben. Vlt deshalb weil auf Jahre eingesperrt und maskiert überall herumlaufen keine Sau glücklich macht? Niedrige Inzidenzen bedeuten kein LEBEN mehr .. Vlt kommt der KURIER auch mal von selbst zu solchen Erkenntnissen;

Mit 87 Prozent hat Portugal eine der höchsten Impfquoten der Welt.Andreas Tischler Andreas Gabalier verriet der deutschen"Bild":"Ich bin dem Lockdown entflohen" – aber nur beruflich.An Tag drei des Lockdowns feierte die Polit-Prominenz im ORF-Studio.Viele (dreifach) Geimpfte ärgern sich darüber, dass auch sie dem aktuellen Lockdown unterliegen, obwohl sie coronatechnisch alles richtig gemacht haben.

Die Sieben-Tage-Inzidenz des Landes klettert allerdings schon seit vielen Wochen. Sie lag zuletzt über 160."Ich bin dem Lockdown entflohen", verriet der Volks Rock'n'Roller dem deutschen Blatt. Nun will Portugals Regierung die Notbremse ziehen und das Land nach den Weihnachtsfeiertagen wieder dicht machen. Man sah den Bundespräsidenten, den Kanzler und Vizekanzler, einige Minister und Landeshauptleute beim Feiern, Klatschen, Mitsingen und Schunkeln zur Musik der Stargäste wie Opus, Andrea Berg oder DJ Ötzi. Daneben beschloss die Regierung des Sozialisten António Costa weitere Maßnahmen: Alle Besucher, die auf dem Luftweg einreisen, werden künftig im Rahmen des am 1. Jetzt lesen: Josef Hader:"Dann sterben ganz viele Leute" Zum Thema Impfung gab sich Gabalier zögerlich, denn:"Bei mir ist es immer so, wisst ihr, egal was ich sage, das ist ganz großer Zündstoff und . Dezember in Kraft tretenden Notfallzustands einen negativen Test vorweisen müssen. Jeden Tag.

Das gilt auch, wenn sie geimpft oder genesen sind, wie Ministerpräsident António Costa am Donnerstagabend in Lissabon mitteilte.. Auch Geimpfte brauchen Test Geimpfte und Genesene werden zudem genauso wie Ungeimpfte beim Besuch von Bars und Discos, von Krankenhäusern und Seniorenheimen sowie von Großveranstaltungen ohne feste nummerierte Plätze einen negativen PCR- oder Antigen-Test vorlegen müssen. Neben anderen Maßnahmen wird wieder eine generelle Maskenpflicht in allen geschlossenen öffentlichen Räumen eingeführt. Bereits Anfang des Sommers holte sich der Musiker den Corona-Stich,"weil es bei mir gar nicht anders möglich ist. Zum Besuch von Restaurants, Fitnesszentren, touristischen Einrichtungen und Veranstaltungen mit nummerierten Plätzen gilt die 3G-Regel. Homeoffice Homeoffice wird von der Regierung in Lissabon"dringend empfohlen". Andreas Gabalier im Gespräch mit"Heute"-Redakteur Thomas Hangweyrer Andreas Tischler Die Impfung habe sich sichtlich bewährt, zumindest"in Ländern, wo die Impfrate schon weit höher ist als in Österreich", stellte Gabalier fest.

Zudem wird es nach dem Jahresendfeiertagen eine"Woche der Zurückhaltung" mit obligatorischem Homeoffice sowie mit geschlossenen Schulen, Universitäten, Bars und Diskotheken geben. Coronavirus - Lesen Sie mehr . Der Lockdown schmerze den Sänger freilich.