Im Test: Regenjacken fürs Fahrrad

Im Test: Regenjacken fürs Fahrrad:

16.03.2021 18:14:00

Im Test: Regenjacken fürs Fahrrad:

Nur wegen Sauwetter muss man das Fahrrad nicht stehen lassen. Für die meisten Regentage tut es eine entsprechende Jacke. Nicht alle eignen sich fürs Radln

In Sachen Funktionalität macht man Outdoorprofis nichts vor. Ist es warm, wird die Innenjacke herausgenommen, die Kapuze kann man festzurren. Viele Taschen erlauben es, Kram zu verstauen. Bewegung macht die Jacke (Material Texapore) mit. Bei Wind und Wetter bietet sie guten Schutz. Unverwüstlich ist das gute Stück, schick ist es hingegen gar nicht.

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...