Im Schnitt besitzt jeder Österreicher ein halbes Kilo Gold - derStandard.at

29.09.2020 15:32:00

Im Schnitt besitzt jeder Österreicher ein halbes Kilo Gold:

Im Schnitt besitzt jeder Österreicher ein halbes Kilo GoldVerunsicherte Menschen, niedrige Zinsen und eine Pandemie, deren Ende nicht absehbar ist. All das befeuert den Goldpreis und das Vertrauen in das EdelmetallFoto: APA/dpa/Armin WeigelWien – Würden alle Österreicher ihre Goldreserven zusammenlegen, käme das dem Gewicht eines vollgetankten Airbus A380 gleich. 561 Tonnen Gold im Wert von knapp 30 Milliarden Euro befinden sich hierzulande in privaten Händen. Es geht dabei um Goldbarren oder Goldmünzen, Goldschmuck ist nicht eingerechnet. Das ergab eine Studie vom Meinungsforschungsinstitut Karmasin Research im Auftrag des Edelmetallhändlers Philoro. Erfragt wurden die Motive, in Gold zu investieren, die diesbezüglichen Erfahrungen und das Vertrauen im Vergleich zu anderen Anlagemöglichkeiten.

Ärztin verlor nach Auftritt bei Corona-Demo ihre Jobs Anschober: 'Februar und März schwierigste Phase der Pandemie' Wienerin wirft Tschick aus Auto, kassiert 450-€-Strafe Weiterlesen: DER STANDARD »

Mir gebens immer nur einmal jährlich Blei zum gießen Wo ist mein halbes Kilo?

Neue Einreisebestimmungen für Österreicher im europäischen Ausland - derStandard.at

Berg-Karabach: Türkei zündelt im Krieg im TranskaukasusDem Konflikt zwischen Aserbaidschan und Armenien um Berg-Karabach droht eine gefährliche Ausweitung. Ausländische Mächte spielen kräftig mit.

Warnungen vor 'vollem Krieg' im SüdkaukasusDie Türkei stärkt dem Aserbaidschan im Gefecht um das Gebiet Berg-Karabach den Rücken - und riskiert damit neue Spannungen mit Russland. [premium]

Schutzschicht gegen Viren im Kindergarten-EinsatzDie Stadt Salzburg investiert in eine neue Desinfektionslösung, die in den städtischen Kindergärten die Ausbreitung von Keimen und Viren verhindern ... Ja, dann viel Glück! Es hat immer geheißen, unsere Kinder sollen ein Immunsystem aufbauen. Mit solchen Mitteln wird das nicht passieren - die Folgeschäden werden wir erst später erfahren!🤮 😂😂💩 so ein müll , dwnb brauch ma keone Reinigungskräfte

Wie Gerichte einen Wahlverlierer Trump im Amt halten könnten - derStandard.atWarum verlassen viele Medien ihre vertrauensbildende Aufgabe der Berichterstattung um massiv in der Politik mitzumischen: bei Trump wird jede Aktion negativ kommentiert, beim ehem. Vizepräsidenten Biden die öffentliche Einmischung in die ukrainische Rechtssprechnung ? Schweigen..

Sturm vergibt Sieg in Hartberg im Finish - derStandard.at