Im November : Arbeitslosigkeit um 2,8 Prozent gesunken

  • 📰 kleinezeitung
  • ⏱ Reading Time:
  • 21 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 12%
  • Publisher: 63%

Österreich Schlagzeilen Nachrichten

Österreich Neuesten Nachrichten,Österreich Schlagzeilen

Die Arbeitslosigkeit inÖsterreich war auch im November niedriger als im Vorjahr

Die Arbeitslosigkeit in Österreich war auch im November niedriger als im gleichen Monat des Vorjahres. Ende November waren 365.926 Menschen ohne Job, um 2,8 Prozent weniger als vor einem Jahr. Davon waren 299.527 arbeitslos gemeldet und 66.399 Personen in Schulungen . Die Arbeitslosenquote nach nationaler Definition betrug damit im November 7,3 Prozent., teilte das Arbeitsmarktservice am Montag mit.

Die Arbeitslosenquote nach Eurostat-Erhebungsmethode liegt für Oktober bei 4,6 Prozent .Parallel zur geringeren Arbeitslosenrate gab es auch mehr offene Stellen. Mehr als 71.000 Jobs waren Ende November sofort verfügbar, das waren um gut 3300 oder 4,9 Prozent mehr als im Vergleichsmonat des Vorjahres. 6027 Lehrstellen waren sofort verfügbar, bei 6.659 aktuell Lehrstellensuchenden.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.

Wegen obskurer Projekte. AMS arbeitet mit Ausgrabungsstelle zusammen? Frau 50 mit massiven körperlichen Problemen! Was Sie können keine Schubkarre fahren oder Steine schleppen? Na dann können Sie aber Kaffee kochen. Job nach dem befristeten Job für 3 Monate? Nein!!!!

Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 6. in AT

Österreich Neuesten Nachrichten, Österreich Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Arbeitslosigkeit sank im November um 2,8 ProzentArbeitsmarkt: In Österreich war die Zahl der arbeitslosen Menschen auch im November niedriger als im gleichen Monat des Vorjahres.
Herkunft: WienerZeitung - 🏆 19. / 51 Weiterlesen »

Maltas Regierungschef bleibt vorerst im AmtMalta: Trotz des massiv gestiegenen Drucks im Skandal um die Ermordung der Enthüllungsjournalistin Daphne Caruana Galizia bleibt Maltas Regierungschef Joseph Muscat vorerst im Amt.
Herkunft: WienerZeitung - 🏆 19. / 51 Weiterlesen »

Im Video: Mit Wal-Stoßzahn gegen AttentäterDer 28-jährige verurteilte Terrorist Usman Khan hat am Freitag nahe der London Bridge zwei Menschen getötet und mehrere weitere mit einem Messer ... Wer glaubt noch an solche Lügengeschichten Wer einen jeden .... in sein Land lässt darf sich dann nicht wundern. Nicht umsonst wollen die einen Brexit. Ich bewundere die Menschen, die ihn aufgehalten haben, da gehört immenser Mut dazu. Sie müssen entschädigt und belohnt werden
Herkunft: krone_at - 🏆 12. / 53 Weiterlesen »

Alle Agenden im Überblick: Wie Ursula von der Leyen die EU verändern willSchon seit vier Monaten steht Ursula von der Leyen als neue EU - Kommissionspräsidentin in den Startlöchern. Seit Sonntag kann sie als erste Frau an der Spitze der mächtigen EU-Behörde den versprochenen 'Neustart Europas' umsetzen. VonderLeyen
Herkunft: kleinezeitung - 🏆 6. / 63 Weiterlesen »