Ibiza-Video führte zu 34 Justiz-Verfahren

Von Drogen über Twitter bis zu Vereinen und dem großen Casino-Verfahren. Das berühmte Video hatte viele Folgen

29.07.2021 17:06:00

Von Drogen über Twitter bis zu Vereinen und dem großen Casino-Verfahren. Das berühmte Video hatte viele Folgen

Von Drogen über Twitter bis zu Vereinen und dem großen Casino-Verfahren. Das berühmte Video hatte viele Folgen.

Am 8. September wird der Initiator des Videos, der sogenannte Ibiza-Detektiv außerdem wegen Verdachts des Drogenhandels in St. Pölten vor Gericht stehen. Er soll ein Kilo Kokain weiterverkauft haben, dieses Verfahren wurde ursprünglich ebenfalls von der Staatsanwaltschaft Wien geführt.

Gutes Immunsystem verhindert nicht Erkrankung Szekeres: „Nur Geimpfte sollten unterrichten!“ Sorge um Zukunft: Weniger Kinder in der Klimakrise

Eingestellt wurde von der Staatsanwaltschaft etwa auch ein Verfahren wegen einer parteinahen Person, die Teile des Videos vorab gekannt hat und deshalb auf Neuwahlen gewettet hat. Auch das Drogen-Verfahren gegen Johann Gudenus, der im Vorfeld mit dem Ibiza-Detektiv Kokain konsumiert hat, wurde eingestellt.

WKStA hat fünf VerfahrenDas aktuelle Verfahren gegen Strache wegen des Gesetzeskaufs ist hingegen bei der Wirtschaft- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) angesiedelt. Diese führt offiziell fünf Verfahren, allerdings allein das Casino-Verfahren hat vierzehn Ermittlungsstränge, die wiederum fast eigene Verfahren darstellen. Vier Ermittlungsverfahren davon sind noch offen, alle davon betreffen einen Beschuldigten, wie es in der Anfragebeantwortung heißt. headtopics.com

Weiterlesen: KURIER »

den einzigen den sie vermutlich verknacken ist der Dedektiv wg. Drogenbesitz/-handel sonst schauts ja eher mau aus. Aber wenn man halt immer die Falschen verfolgt nur weil man sie politisch net leiden kann! Der korrupte Nazi läuft aber freiherum.

Video: Flammeninferno auf InntalautobahnSpektakuläre Szenen am späten Mittwochabend auf der A12 Inntalautobahn im Tiroler Unterland: Ein Pkw fing während der Fahrt plötzlich Feuer und ... Kronenzeitung🥶🤖👿🤡🎢🎢🎢🎢 und Fellnermedien sind unsere besten Medien…..

Justiz - Zadic fordert 'Ende der ständigen Politisierung der Justiz'Entscheidung zur Vernehmung des Kanzlers in seinem Verfahren löste wieder heftige Reaktionen aus - nicht zum ersten Mal. Zadic hat die Justiz blamiert und den Angriffen der ÖVP ausgesetzt die in Zukunft kommen werden

Türkises Umschaltspiel in WienDie Justiz-Probleme um Stadtparteichef Gernot Blümel sollen vergessen, die neue Stärke an ÖVP-Mandataren soll sichtbar gemacht werden – Motto: Raus aus der Defensive.

Erst 34 Grad, dann wütet starkes Unwetter in ÖsterreichDie Gewitter-Serie der vergangenen Tage in Österreich reißt auch am Mittwoch nicht ab. Hier herrscht erneut Unwettergefahr. kuku27 The thunderstorm series of the past few days in Austria does not stop on Wednesday. There is another risk of storms here. Looks like

Kanzler-Einvernahme durch Richter: Zadic fordert Ende der ständigen Politisierung der JustizIn der erneuten Debatte um die Ermittlungen gegen Bundeskanzler Kurz und dessen Einvernahme hat sich nunr Justizministerin Alma Zadic eingebracht. Im Ö1-Mittagsjournal fordert sie ein Ende der 'ständigen Politisierung'. Wer das Ende der Politisierung will muss endlich aufhören die Systemparteien zu unterstützen, für diese zu kandidieren und diese zu wählen. Ganz einfach. Aber warum machen das viel zu wenige?

Bis zu 50 Grad: Anfang August rollt Hitzewelle auf Europa zuAnfang August könnte in Italien und Griechenland der europäische Hitzerekord aus dem Jahr 1977 gebrochen werden