'I can see clearly now'-Sänger Johnny Nash gestorben - derStandard.at

07.10.2020 10:18:00

'I can see clearly now'-Sänger Johnny Nash gestorben:

"I can see clearly now"-Sänger Johnny Nash gestorbenDer Musiker soll laut seinem Sohn im Alter von 80 Jahren gestorben sein. Sein größter Hit war der Reggae-Song "I can see clearly now"CBSHouston – Der amerikanische Sänger Johnny Nash, bekannt durch den Reggae-Hit"I Can See Clearly Now" aus den 1970er Jahren, ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Nash starb am Dienstag eines natürlichen Todes, sagte sein Sohn John Nash III. TMZ.

Unfassbar: Im Pflegeheim wurden Impfungen einfach weggeschmissen Zahlen sinken nicht – Ende von Lockdown wackelt Corona-Demos: Polizei geht härter gegen Maskensünder vor Weiterlesen: DER STANDARD »

Tote-Hosen-Sänger Campino hat geheiratetDer Tote-Hosen-Sänger Campino hat in kleinstem Kreis geheiratet. Die Feier habe bereits im vergangenen Jahr in New York stattgefunden, sagte der ... Und das ist ein Schlagzeile wert Wenn ich sie wäre, würde ich auch nicht wollen, dass jeder weiß, dass ich diesen Dolm geheiratet habe! 😂 Anbiedernder linker Pseudo-Punk.

Langjähriger ORF-Redakteur und Autor Wolfgang Hingst gestorben - derStandard.at

'Blacklist'-Schauspieler Clark Middleton gestorben - derStandard.at

Rockstar Eddie Van Halen gestorben - derStandard.at

Tote-Hosen-Sänger Campino hat geheiratetDer Tote-Hosen-Sänger Campino hat in kleinstem Kreis geheiratet. Die Feier habe bereits im vergangenen Jahr in New York stattgefunden, sagte der ... Und das ist ein Schlagzeile wert Wenn ich sie wäre, würde ich auch nicht wollen, dass jeder weiß, dass ich diesen Dolm geheiratet habe! 😂 Anbiedernder linker Pseudo-Punk.

Musik-Legende Eddie Van Halen (65) an Krebs gestorbenTraurige Nachrichten aus der Musik-Welt: Eddie Van Halen ist mit 65 Jahren an Krebs gestorben.