Coronavirus, London, Welt, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Coronavirus, London

Hunderte Passagiere stranden wegen Corona-Mutation

Zahlreiche Länder haben am Sonntag Einreisebeschränkungen für Passagiere aus Großbritannien erlassen. Die neuen Bestimmungen sorgen für Verwirrung.

21.12.2020 10:58:00

Zahlreiche Länder haben am Sonntag Einreisebeschränkungen für Passagiere aus Großbritannien erlassen. Die neuen Bestimmungen sorgen für Verwirrung.

Zahlreiche Länder haben am Sonntag Einreisebeschränkungen für Passagiere aus Großbritannien erlassen. Die neuen Bestimmungen sorgen für Verwirrung.

Die irische Regierung habe schließlich grünes Licht gegeben für einen letzten Flug nach Dublin. Er sollte um 23.45 Uhr landen – eine Viertelstunde bevor das von Irland verhängte Reiseverbot in Kraft getreten ist.Übernachtungen auf Feldbetten

Ärztin verlor nach Auftritt bei Corona-Demo ihre Jobs Wienerin wirft Tschick aus Auto, kassiert 450-€-Strafe Anschober: 'Februar und März schwierigste Phase der Pandemie'

Auch auf deutschen Flughäfen seien Verwirrung und Verzweiflung unter Reisenden und Flughafen-Personal groß, schreibt die"Bild". Nicht-deutsche Reisende dürften nicht einreisen, bevor sie nicht negativ auf Corona getestet worden seien. Bis dahin müssten sie in den Transitbereichen der Flughäfen ausharren. Auch Deutsche seien betroffen – viele müssten auf Feldbetten übernachten.

Weiterlesen: heute.at »

Der gleiche Schwindel wie 2009 mit der Schweinegrippe. Es sind heute die gleichen Akteure wie damals. Sehen Sie sich die ARTE DOKU 'Proffiteure der angst' an 👉